Helfer, die sehr stark sind

liebe bettina, ich schaffe es einfach nicht denen alles zu sagen weil ich angst habe das dann irgent etwas passiert! ja ich habe auch schon die hilfe angenommen, aber das klappt alles nicht so, das müsste alles über den bullen geklärt werden, und das will ich nicht!

was mir helfen würde, da gibt es nur zwei sachen, erstens ich komme von zu hause raus bin nicht mehr in der nähe von zu hause und zweitens ich sterbe!!!

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Etwas passiert immer, die Frage ist nur was!

Liebe N

Das freut mich echt, dass du zurück schreibst. Jetzt kann ich auch viel besser verstehen, was du meinst. Ich verstehe deine Angst, etwas zu sagen und dann kommt eine Lawine, die du nicht mehr stoppen kannst und du kannst auch nicht kontrollieren, was passieren wird. Und ich verstehe auch, dass du schon versucht hast, Hilfe zu holen, aber das zuwenig gebracht hat.

Lass uns das mal durch denken: Also die Lage ist so, dass dir ganz heftig unrecht geschieht, dass du geschlagen und bedroht wirst.

1. Sache: Du machst nichts. Es hört nicht von selber auf, du wirst weiter geschlagen, du wirst weiter bedroht, es wird noch gefährlicher für dich. Du lässt dich immer mehr in eine Ecke drängen, bis du irgend eine spontane Kurzschlusshandlung machst, die bestimmt auch gefährlich ist.

2. Sache: Du machst etwas. Dabei musst du ganz knall hart rechnen. Wenn deine Bedroher und Schläger so mächtig und stark sind, brauchst du auch einen Helfer oder eine Gruppe von Helfer, die sehr stark sind. Es geht nicht, dass du dich alleine gegen diese gefährlichen Leute stellst, da brauchst du wirklich auch jemanden, der stark, mutig und mächtig ist.

Ich würde dir vorschlagen, dass du mal überlegst, wer von den Erwachsenen, die du kennst, wirklich mutig und stark ist. Zu dieser Person musst du gehen und diese Person musst du bitten, dich zu beschützen. Du musst dann mit der ganzen Wahrheit rauskommen, sonst unterschätzen alle die Lage. Die denken, ja reden wir mal mit denen vernünftig und dann geht das schon. Aber dann kriegst du vielleicht doppelt Haue, weil die nicht wollen, dass du redest. Wenn aber jemand weiss, dass es für dich viel Mut braucht zu reden, dann versteht er auch, dass er dich schützen muss. Vielleicht könnte das sein, dass ein Jugendamt eingeschaltet werden muss und du kommst an einen sicheren Ort, wo dich niemand schlagen kann. Das gibt es. Aber das machen die Aemter nur, wenn sie überzeugt sind, dass du in Gefahr bist. Darum: du musst auspacken. Die halbe Wahrheit ist gefährlicher als die Ganze!

Wenn es die Polizei braucht, dann soll die auch kommen, aber nur, wenn die wirklich alles wissen und wenn jemand da ist, der dich beschützt. Es ist nicht richtig, dass die gemeinsten, brutalsten und gewalttätigsten Menschen sich durchsetzen. Die starken guten Typen müssen sich zusammen tun und die stoppen. Deine Aufgabe ist es, die zu finden und denen wirklich alles offen zu erzählen. Und such dir wirklich mutige und starke Erwachsene. Es muss auch an deinem Wohnort solche geben. Ich wünsche dir, dass du sie findest.

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten