Ich denke ich bin depressiv

Ich denke ich bin depressiv, möchte aber nicht zu meinen Eltern oder Freunden gehen, weil ich Angst vor deren Reaktionen habe. Was kann ich tun, dass ich Hilfe bekomme, ohne das sie es rausfinden oder irgendwie jemand anders mit meinen Eltern redet? Bitte helft mir schnell, ich kann nicht mehr.. Liebe Grüße

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Anonyme Jugendberatungsstellen

Liebe Isa

Es gibt an vielen Orten anonyme Jugendberatungsstellen, an die du dich wenden kannst. Wenn du magst, helfe ich dir bei der Suche danach, du müsstest mir deinen Wohnort angeben. Schreib nochmals, wenn du das möchtest. Doch wenn du deinen oder den nächst grösseren Ort zusammen mit "Jugendberatung" googelst, solltest du auf Adressen stossen. Dort kannst du auch erst anrufen und dir bestätigen lassen, dass deine Eltern nicht kontaktiert werden. Das ist von Angebot zu Angebot unterschiedlich. Auf alle Fälle ist es gut, wenn du dir Hilfe holst. Weiter so.

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten