top of page

Ich habe gestohlen

Ich habe gestohlen, meine Eltern und meine Schwester sind unglaublich enttäuscht von mir. Mein Vater wird mich nun hassen...und am liebsten würde ich vors Tram springen... ich habe keine Lust mehr zu leben...und habe keine Ahnung,wie ich diese Schandtat wiedergutmachen soll..vor allem bei meinen Eltern... und... ausserdem muss ich noch 400ChF bezahlen... ich kann nicht mehr glücklich sein...

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

zeig ihnen, wie sehr du bereust

Hallo Bettina

Dass du dich momentan schlecht fühlst, kann ich gut verstehen. Du hast Mist gebaut und nun geht es darum, dass du deiner Familie zeigen kannst, dass dies ein einmaliger Blödsinn war und bleiben wird.

Du schreibst sehr ehrlich und das ist schon die beste Voraussetzung. Du stehst zu deiner Tat und hast keine faule Ausreden, warum du nicht anders handeln konntest. An deiner Stelle würde ich mich bei deinen Eltern und deiner Schwester entschuldigen und ihnen deutlich machen, wie sehr du deine Tat bereust. Danach würde ich sie direkt fragen, wie du ihr Vertrauen zurückgewinnen könntest. Wenn sie merken, dass es dir ernst ist, werden sie schlussendlich einsehen müssen, dass deine Tat leider nicht rückgängig gemacht werden kann, aber dass du dich sehr darum bemühst, dich zu bessern.

Versuche, nicht aufzugeben, auch wenn es gerade sehr auswegslos erscheint. Es gibt immer eine Möglichkeit, um die Dinge zu verändern. Manchmal brauchen sie einfach etwas mehr Zeit. Ich schlage dir vor, dass du versuchst, einen kleinen Job zu finden, damit du die 400.- zurückzahlen kannst. Je nachdem wie alt du bist, findet sich bestimmt eine Arbeit, bei der du etwas Geld verdienen kannst. Vielleicht müssen dir deine Eltern das Geld vorschiessen, damit du es gleich zurückgeben kannst. Wenn sie deine Bemühungen sehen, dass du das Geld schlussendlich selber verdienen willst, werden sie hoffentlich einsehen, wie sehr du die Sache bereust.

Ich wünsche dir viel Mut und dass dir deine Familie bald wieder so vertraut wie früher!

Liebe Grüsse

bottom of page