Ich liebe sie doch

ich stecke in einer total schwierigen situation. ich habe seit über zwei jahren eine freundin, die beziehung zwischendurch aber bestimmt 4 mal beendet, weil ich immer wieder gezweifelt habe, dass wir zusammen passen und ich sie wirklich liebe. seit 10 monaten sind wir jetzt wieder fest zusammen und ich habe nicht mehr das gefühl, sie nicht zu lieben, aber wir streiten uns oft sehr heftig. bis vor einer woche, hatten wir eine lange zeit, in der alles super lief und wir über kleinigkeiten zwar "gestritten haben" aber uns gleich wieder vertragen habe. ich war sehr glücklich. vor einer woche war ich 3 tage zu hause und hab mit dem abstand nicht mehr so viel gefühlt, aber das kenne ich von mir. das renkt sich dann schnell wieder ein, wenn ich sie sehe. jedenfalls hatten wir an dem abend streit. sie ist sehr eifersüchtig manchmal und vertraut mir nicht richtig. außerdem sind wir sehr verschieden und ich hab manchmal das gefühl, dass sie es einfach nicht ist. ich bin nun mal hierher gezogen, auch wegen ihr, und habe aufgrund gewisser umstände kaum bekannte oder freunde hier. ich liebe sie, aber will mich nicht trennen, weil es zu sehr schmerzt. ich habe angst wieder zu ihr zurückzugehen, wenn ein paar tage vertrichen ist. ich werde sie so sehr vermissen, falls ich schluss mache und ohne großes soziales umfeld habe ich angst zu versinken, zumal ich sowieso an depressiven phasen leide. wie kann ich mich entscheiden? ich liebe sie doch, aber ich komme immer wieder an denselben punkt...

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Zu hohe Erwartungen oder Angst vor dem Allein sein?

Liebe Sarah

Das ist wirklich eine schwierige Situation. Auf der einen Seite liebst du sie, auf der anderen Seite empfindest du manchmal nichts für sie. Und du hast Angst und zwar Angst, keine Gefühle mehr zu haben, weil du dann Schluss machen müsstest und du allein wärst. Beziehungen können Hochs und Tiefs haben. Es kann sein, dass du zu fest erwartest, ständig total verliebt sein zu müssen. So ist es aber nicht. Du musst nicht immer total sicher sein, dass du für immer mit ihr zusammen bleiben willst. Wenn du aber vor allem mit ihr zusammenbleibst, weil du nicht willst, dass es schmerzt, dass du sie vermisst und dass du allein bist, dann musst du etwas ändern. Das sind nicht die richtigen Gründe um eine Beziehung zu führen. Versuch ganz ehrlich zu dir zu sein, irgendwo in dir drin weisst du, was die Wahrheit ist.

Kim

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten