© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten

Ich passe nirgendwo rein

Ich bin 16 und seit etwa 3 Jahren habe ich keine Freunde mehr. Als wir alle die Schulen gewechselt haben, sind wir auseinander gegangen, haben sich alle verändert (ausser Ich bin gleich), haben anfangs abgemacht und jetzt gar nix mehr. In der neuen Klasse hat es Cliquen.. ich verstehe mich zwar mit fast allen gut, aber auch nicht mehr. Ich passe nirgendwo rein :(

In den Ferien sitze ich nur zu Hause und mache nichts. Ich weiss, da ich keine Freunde habe, erlebe ich nichts = mein Leben ist langweilig und kann deshalb nur über langweilige Themen reden. Ich bin einsam und das mit einen Kurs besuchen, ins Schwimmbad gehen, ansprechen... klappt nicht. Kann ich irgendwas tun oder werde ich meine ganzes Leben lang alleine sein?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Zur Abwechslung soll es sich zu deinen Gunsten verändern

Liebe Leila

Du wirst nicht das ganze Leben alleine sein, da musst du keine Angst haben. Es ist nicht immer einfach neue Freunde zu finden, vor allem richtig gute oder eine Clique. Und du hattest wohl in den letzten Jahren etwas Pech, dadurch dass du dich auf deine alten Freunde verlassen hast und in der Schule das Gefühl hast, nirgendwo reinzupassen. Es gibt einige Punkte, die mir zeigen, dass das nicht immer so sein wird und dass es nicht an dir, sondern an der etwas unglücklichen Entwicklung der letzten Jahre liegt. Und zwar, dass du mal richtig gute Freunde hattest, dass du dich mit allen gut verstehst und dass dir dein Leben einfach langweilig vorkommt ohne Freunde. Ich denke, du soltest auf die Leute setzen, die du schon hast. Das heisst, wenn du dich mit einigen gut verstehst, hacke da nach, lade sie zu dir ein oder dräng dich einfach ein bisschen auf. Wie du aus eigener Erfahrung weisst verändern sich Freundschaften und Cliquen, dieses Mal soll es doch abwechslungsweise zu deinen Gunsten sein. Du darfst anfangs einfach nicht zu hohe Ansprüche haben, man findet nicht so schnell Menschen, die perfekt zu einem passen. Doch je mehr Leute du kennenlernst, auch wenn sie dir nicht super entsprechen, je mehr du raus gehst und Kontakte pflegst, desto grösser sind die Chancen, dass du auf Leute triffst, mit denen du wieder richtig gute Freundschaften haben kannst.