Ich verliebe mich immer in Ältere

Ich bin 17 Jahre und verliebe mich immer in ältere ... Zur Zeit bin ich in einen verliebt, der 33 ist. Ist das normal? Ich muss allerdings sagen, dass ich mich viel erwachsener verhalte als Gleichaltrige und das ist nicht gespielt, sondern so bin ich eben. Ich verstehe mich mit älteren auch viel besser ....

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

wer weiss schon, was normal ist?

Hallo Franziska

Mmh, ich kann dir nicht sagen, was normal ist und was nicht. Wenn es dir aber in eurer Beziehung gut geht und deinem älteren Freund auch, ist dies für dich eben normal. So wie es für die einen normal ist, sich nur in den Ferien zu vergucken, ist es für andere fast schon normal, sich immer in die falschen Jungs zu verlieben...

Wenn du dich mit Älteren besser verstehst, bist du wahrscheinlich wirklich auch erwachsener als deine gleichaltrigen Kolleginnen. Da du älter als 16 Jahre bist, gilt für dich auch nicht mehr das Schutzalter, das heisst, dass dein Freund sich nicht strafbar macht, wenn er mit dir in einer intimen Beziehung ist.

Ich finde es interessant, dass dich schon in deinem Alter der Altersunterschied nicht stört. Im Gegenteil, du suchst ihn sogar. Gleichzeitig denke ich, dass 17-Jährige die Welt schon ein bisschen anders erleben als 33-Jährige. Je älter du wirst, desto kleiner wird dir der genau gleiche Altersunterschied erscheinen. Wenn du 40 bist, bist du mit deiner Lebenserfahrung einem 56-jährigen Mann bestimmt ähnlicher als du es heute mit 17 gegenüber einem 33-Jährigen bist.

Aber eben, für dich ist dies normal. Dass für andere Leute andere Sachen normal sind, braucht dich nicht zu kümmern. Wenn du glücklich dabei bist, ist dies die Hauptsache!

Liebe Grüsse

Larissa

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten