© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten

Ich will einen Hund

Ich will unbedingt ein Hund, aber meine Eltern sagen, ich kann nicht auf den Hund aufpassen.Sie glauben mir einfach nicht! Dabei sind hunde meine lieblingstiere. Was kann ich machen dass sie doch einverstanden sind?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Hund aus dem Tierheim

Liebe Selma

Oje, das ist schon ein bisschen gemein. Du musst deinen Eltern also zeigen, dass du auf einen Hund aufpassen könntest. Denn dass Hunde deine Lieblingstiere sind, reicht nicht ganz, um einen Hund haben zu können. Man muss ihn nicht nur gern haben, sondern jeden Tag - egal bei welchen Wetter -  mehrmals mit ihm ausgehen, man muss immer Futter für ihn kaufen, ihn baden, mit ihm zum Tierarzt gehen und auch das Geld haben, all diese Dinge zu bezahlen. Ausserdem muss man auch bereit sein, die Ferien nach dem Hund auszurichten. Und noch vieles mehr, das mit einem Hund zu tun hat. Ein erster Schritt, um deinen Eltern zu zeigen, dass du dazu fähig wärst und gleichzeitig eine Lösung für deine Sehnsucht nach einem Hund, ist es, wenn du mehrmals in der Woche einen Hund aus dem Tierheim Gassi führst. Besprich diese Idee mal mit deinen Eltern, das wäre doch eine gute Zwischenlösung.

Lieber Gruss, Kim