Ich will sterben

Ich will sterben, ich habe keinen Bock mehr. Mein Vater ist nur am arbeiten, meine Mutter liegt im Koma. Bin allein zuhause die meiste Zeit. Ich lass niemanden an mich ran, kanns nicht ertragen, wenn mir jemand zu nah kommt.

Es frisst mich alles innerlich auf. Ich verletze mich fast täglich, will einfach nur spüren, dass ich noch lebe. Jeden Tag wünsche ich mir, ich sei tot, dann hab ich endlich Ruhe. Ich halts nicht mehr aus. In 2 Jahren bin ich 18, mein Vater meint, dann muss ich ausziehen, weil seine neue Freundin einziehen möchte. Mama liegt im Koma seit einem knappn Jahr und er hat schon ne Neue und will mich deswegen rausschmeißen. Ich verstehs nicht, anscheinend bin ich es nicht wert, geliebt zu werden.

Es interessiert eh keinen, was ich mach. Zur Schule geh ich nicht mehr, da halten mich alle für krank, weil sie von den Verletzungen wissen.

Ich will sterben. Ich kann nicht mehr. Warum kann nicht alles einfach still um mich sein?

Svenja

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

gib nicht auf!

Hallo Svenja

Wie du schreibst, befindest du dich in einer sehr schwierigen  Lage. Ich kann gut vestehen, dass du dich in dieser Situation nach Ruhe sehnst. Leider sind die von dir beschriebenen Probleme so schwerwiegend, dass ich dir mit einer Online-Beratung nicht gerecht werden kann. Du brauchst dringend eine persönliche Beratung von einer Fachperson in deiner Nähe, die dich bei der Suche nach einer Lösung für deine Probleme auch für längere Zeit unterstützen kann. Ich werde dich gerne dabei unterstützen, dir eine entsprechende Hilfe zu suchen. Melde dich doch bitte noch einmal und gib mir deine Wohnregion an, damit wir gemeinsam schauen können, wo du dich hinwenden kannst.



Gib nicht auf, es gibt ganz in deiner Nähe Menschen, die dir helfen und dich nicht alleine lassen werden. Ich denke an dich!Liebe Grüsse

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten