Ist Kokain so gefährlich?

Ich bin 16 Jahre alt und kokse täglich. Ich habe das Gefühl, alles im Griff zu haben und dass ich jederzeit aufhören könnte - aber irgendwie auch nicht.

Was soll ich tun? Ist Koks wirklich so gefährlich im meinem Alter?

Es geht mir körperlich ja gut und ich gehe immer zur Arbeit...

Liebe Grüsse und Danke für eure Antwort!

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Ja

Liebe Monica

Ich habe den Eindruck, dass du die Antworten schon weisst. Du hoffst aber trotzdem, dass jemand kommt und sagt: nein, alles nicht so schlimm, vor allem wenn du es ja "im Griff" hast. Doch diese Hoffnung zeigt eben, dass du vom Koks vielleicht doch schon abhängiger bist, als du zugeben magst.

Neben all den psychischen und körperlichen Folgen, die Kokain für alle Menschen hat, ist es bei Jugendlichen tatsächlich noch gefährlicher. Weil sich das Gehirn bis etwa 22 noch weiterentwickelt. Und wenn in dieser Zeit Schäden entstehen, kann der Körper das nicht mehr rückgängig machen.

Liebe Grüsse, Mika

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten