Italien <3

Hey,

Ich bin vor einer Woche aus meinem 3-wöchigen Urlaub wieder gekommen, und habe dort in den letzten 2 wochen einen total süßen Animateur kennen gelernt. Und wir haben uns auch ziehmlich gut verstanden, also eher freundschaftlich. Bis ich mich in ihn verliebt habe. Er selber hat das schon ein bisschen geahnt, bei mir merkt man das einfach. Er hat mich auch 3 mal gefragt "You love me?" (er konnte kein deutsch) und ich habe immer so eher spaßig "Yes" gesagt, ich wollte ihm die Wahrheit nicht sagen, weil er ein ganzen stück älter ist als ich.

Beim Abschied haben wir noch eine halbe Stunde zusammen verbracht bis ich gehen musste. Er hat mich auf die Wange geküsst und oft umarmt. Naja und natürlich Facebook ausgetauscht und ich sollte ihn unbedingt adden und so. Ich dachte, ich wäre die einzigste gewesen bei der er das gemacht hat. naja falsch gedacht, ich habe dann nach 4 Tagen mit einer Bekannten von dort geschrieben, die ist genauso alt wie ich und hat sich auch gut mit ihm verstanden. Sie meinte, er hätte ihr sein Shirt zum Abschied geschenkt und alles.

Jetzt komme ich mir ziemlich verarscht vor, weil er hat sie auch angerufen und so, aber zu mir gemeint, er hat keine geld mehr auf seinem handy ;-(. Und jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Er war gerade mal kurz on un hat mir nur "eii" geschrieben und dann war er auch schon wieder off.  Was soll ich denn jetzt machen?  (14 Jahre)

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Du konntest das nicht voraussehen

Hallo Italien <3

Ich kann gut verstehen, dass du dir jetzt ein bisschen blöd vorkommst, denn du warst ehrlich und hast gedacht, er sei das auch. Und so hast du dich verletzlich gemacht. Doch du konntest nicht wissen, dass er es nicht ernst meint oder dass er dich so schnell wieder vergisst. Vielleicht mochte und mag er dich auch wirklich, sieht aber keinen Sinn darin, gross Kontakt zu haben. Man kann in solchen Momenten nicht in die Zukunft oder in den anderen hinein sehen, sondern nur das machen oder sagen, was man gerade fühlt. Darum hast du nichts falsch gemacht und musst dir jetzt auch nicht blöd vorkommen, okay?

Versuch die Zeit mit ihm und die Gefühle, die du für ihn hast, in eine schöne Urlaubserinnerung reinzupacken, das Meer und die Sonne kann man ja leider auch nicht nach Hause mitnehmen. Wenn du merkst, dass es dich stresst, ihn auf Facebook zu sehen, dann lösch ihn. Du darfst dir davon nicht die Laune vermiesen lassen und das ist ja im Moment das einzige, was er macht. Geh raus, triff dich mit Freunden und geniesse den Rest des Sommers bei dir zu Hause.

Lieber Gruss

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten