Jungen über Facebook kennengelernt

Hallo :)

Ich (14) habe über eine Freundin und über Facebook einen Jungen (15) kennengelernt, der wirklich süss und nett ist. Wir haben einen ganzen Morgen lang gechattet, er hat mir echt viel von sich und ich ihm von mir erzählt, und dann hat er mich gefragt, ob ich mit ihm zusammen sein will. Ich habe Ja gesagt, aber eigentlich habe ich ihn ja noch nie gesehen. und eine andere Freundin sagt, dass er genau wie der Freund, von einem Mädchen aus meiner Klasse aussieht (darüber habe ich mir keine Gedanken gemacht). Aber ich getrau mich nicht, mich alleine mit ihm zu treffen. Was soll ich überhaupt mit ihm reden? Wir sind ja praktisch schon zusammen? :D

Bin ein wenig verwirrt, ob das jetzt schon als 'beziehung' zählt..

Aria

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Nimm jemanden mit

Liebe Aria

Ich glaube nicht, dass das schon voll als Beziehung zählt, wenn ihr euch noch nie gesehen habt. Einen Morgen lang chatten ist einfach zu wenig, um sich richtig entscheiden zu können. Und selbst wenn er das so sehen würde und du es nicht mehr willst, kannst du ja auch wieder Schluss machen. Aber warum weisst du eigentlich nicht, wie er aussieht, hat er keine Fotos auf Facebook? Ich verstehe, dass du dich nicht getraust, dich mit ihm alleine zu treffen und man sollte das auch nie tun, wenn man den anderen nicht kennt und vor allem noch nie getroffen hat. Wenn du wirklich Lust hast ihn zu treffen, dann nimm eine Freundin mit, am besten die, die ihn auch kennt. 

Du fragst noch, über was ihr reden sollt. Im Chat ging das ja auch oder? Ich würde mir nicht zuviele Sorgen machen, er muss ja auch sprechen, nicht nur du. Du könntest dir einfach mal überlegen, was du alles gerne über ihn wissen möchtest und diese Dinge kannst du ihn dann fragen. So entwickelt sich ein Gespräch von alleine. Einfacher ist es auch immer, wenn man sich nicht einfach trifft, sondern etwas zusammen unternimmt, da muss man weniger reden...

Liebe Grüsse

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten