Kann man Kameraden verbieten?

Ich habe ein Problem in der Schule...

Wir haben kürzlich gezügelt. Seit August 04 bin ich in einer neuen Klasse und habe Probleme mit meinem Lehrer. Ich gehe in die 4. Klasse. Mein Lehrer hat mir verboten mit zwei Klassenkameraden zusammen zu sein, sonst würde es sich bei meinen Noten bemerkbar machen, usw...

Wo kann ich etwas über meine Rechte in der Schule erfahren? Ich wäre sehr froh, so schnell wie möglich von euch eine Antwort zu bekommen.

Liebe Grüsse, Julien

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Du musst wissen, wieso!

Lieber Julien

etwas über Deine Rechte als Kind/Jugendlicher erfahren kannst Du über www.kinderschutz.ch oder beim Jugendsekretariat Deiner Gemeinde (siehe Telefonbuch Jugend- und Familienberatung).

Aber ich glaube nicht, dass dies der richtige Weg ist. Weisst Du, ich glaube, Dein Lehrer will Dich wahrscheinlich vor einem schlechten Einfluss schützen. Er hat vielleicht das Gefühl, Du lässt Dich negativ beeinflussen, machst keine Hausaufgaben mehr oder so ähnlich.

Ich fände es gut, wenn Du ihn fragen würdest, wieso er Dir die zwei Kameraden verbietet. Wieso er glaubt, dass sie einen schlechten Einfluss auf Dich haben. Und wo er glaubt, wo Du Dich beeinflussen lässt!

Weisst Du, wirklich verbieten kann er Dir den Kontakt nicht. Aber vielleicht magst Du ihm mal zuhören, was er denn eigentlich meint - und er kann Dir zuhören, wieso Du die beiden magst und Du nicht glaubst, dass Du dann schlechte Noten kriegst. Du scheinst mir nämlich ziemlich einen starken Willen zu haben, wenn ich so Deinen Brief lese.

Ich weiss nicht, was für Dich besser ist: vielleicht magst Du lieber mit Deinen Eltern zum Lehrer gehen -oder vielleicht gehst Du lieber alleine nach der Schule.

Ich finde es wichtig, dass Du weisst, wieso Dein Lehrer so denkt - und wenn Du es weisst, dann kannst Du für Dich entscheiden, was Du dann tust.

Liebe Grüsse

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten