Keine Persönlichkeit

Ich habe das Gefühl, dass ich keine Persönlichkeit habe und dass ich bei verschiedenen Menschen anders bin, weil ich viele verschiedene Freunde habe. Naja ich habe schon eine Persönlichkeit, aber ich kann sie wie nicht immer zeigen.Ich bin in einer vierer-mädchen-Gruppe, aber meine Persönlichkeit geht immer "unter".Die anderen haben Spaß zu dritt und schließen mich immer ein bisschen aus,sie lassen mir nie richtig die Chance zu zeigen,dass ich eigentlich auch ein lustiger,verrückter Typ bin.Ich habe mit einer schonmal darüber ein bisschen geredet,dann war es auch besser.Oder ich mache etwas mit denen,mit denen ich gerade mehr zu tun habe.Außerdem glaube ich,dass meine Mutter so etwas wie Depressionen hat,sie ist einfach nicht glücklich und das zerbricht mir mein Herz,weil sie so zu sagen deutlich macht,dass sie gar kein Sinn zu leben hat.Ich fühle mich im Moment oft einsam und alleine,obwohl ich hobbies und Freunde habe... Es geht immer hin und her,mal habe ich einen Sinn des Lebens, mal nicht.Ich glaube,ich sollte offener und ehrlicher reden,aber ich kann das nicht.wie soll ich das bitte meinen Eltern sagen? Vielleicht reicht es auch,wenn ich nur mit dir oder einer Freundin rede? Was ist dein Sinn des Lebens? Danke

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Persönlichkeit muss sich entfalten

Liebe Elisabeth Mira



Du hast eine tolle und einzigartige Persönlichkeit!! Du bist ein sehr gefühlsvoller und intelligenter Mensch, der sich selbst und seine Umgebung gut wahrnimmt. Manchmal hast du aber das Gefühl, dass du "zu kurz kommst", gar nicht richtig wahrgenommen wirst und dich nicht richtig entfalten kannst. Ich finde es sehr wichtig, dass du lernst dich selbst zu sein... Wenn dir nach lachen zu mute ist, dann lach!! Wenn du etwas doof findest, dann sag das!! Wenn du eine gute Idee hast, dann getrau dich diese mitzuteilen. Es braucht immer auch ein bisschen Zeit bis man herausgefunden hat, wer man eigentlich ist... Um dich richtig entfalten zu können, ist ein nettes Umfeld mit lieben Menschen ideal. Such dir Menschen aus bei denen du dich wohl fühlst und du dich auch getraust du selbst zu sein. Mit jemandem über seine Probleme zu sprechen, kann sehr unterstützend sein. Es tut manchmal richtig gut, wenn man alle Sorge und Ängste loswerden kann. Überleg dir eine Person, der du vertraust und bei der du ich öffnen könntest...egal ob das nun eine Freundin, Nachbarin oder ein Familienmitglied ist. Auch wenn deine Mutter selbst Probleme hat, darfst du trotzdem mit ihr über dein Innenleben und deine Gedanken sprechen.  Das gelingt am besten bei einer gemütlichen Atmosphäre... Du musst deiner Mutter auch nicht alles auf ein Mal sagen.... du kannst es ihr Schritt für Schritt erzählen. Erzähl nur so viel, wie du willst... Du bestimmst selbst wie weit du dich öffnen möchtest.

Die Frage nach dem Sinn des Lebens kann ich dir nicht beantworten. Der Sinn des Lebens ist für jeden Mensch unterschiedlich. Der Sinn des Lebens kann auch wechseln und sich verändern. Genau solche tiefgründigen Fragen, kannst du auch mit deiner Mutter oder mit einer guten Freundin besprechen. Manchmal schadet es nicht über solch wichtige Fragen nachzudenken... Es ist spannend sich gegenseitig über seine Ansichten auszutauschen.

Laura