Keine modischen Kleider

Was kann ich machen, wenn mich meine Freunde auslachen, weil ich nicht so modische Kleider anhabe und mir meine Eltern kein Geld dazu haben? Und selber hab ich kein Geld.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

2 Wege

Liebe Helen

Es gibt zwei Wege, die du gehen kannst. Den ersten Weg musst du so oder so nehmen und zwar so selbstsicher zu sein oder zu werden, dass du für dich ganz sicher weisst, dass du ein richtig guter und wertvoller Mensch bist - modische Kleider hin oder her. Den ein unsympathischer oder verschlossener Mensch kann ja noch so gute Kleider tragen, deswegen mag ihn trotzdem niemand. Wichtig ist es offen, nett und fröhlich zu sein, sich selber nicht zu ernst zu nehmen und auch mal über sich selber lachen zu können. Was magst du an deinen Freunden? Bist du anderst? Hat nicht jeder seine Fehler und Macken oder Unsicherheiten?

Der zweite Weg ist, dass du dir überlegen kannst, wie du auch ohne viel Geld an Kleider ran kommst. Modische Kleidung muss überhaupt nicht teuer sein. Es gibt den Ausverkauf Ende Saison, wo alles viel billiger verkauft wird, oder Flohmärkte und Brockenhäuser, wo Leute, die zuviel einkaufen oder die ihre Teile nur ein- oder zweimal tragen, ihr Zeug wieder loswerden wollen. Das braucht mehr Zeit und Geduld als das normale Einkaufen, weil  man wirklich nach Schnäppchen suchen muss, aber es lohnt sich. Vielleicht hast du aber auch Freundinnen oder Cousinnen, die dir gerne ab und zu etwas ausleihen. Oder du beginnst, selber an deinen Kleider rumzunähen und zu basteln. Das ist nicht schwer und mit ein bisschen Übung kannst du dir aus ganz einfachen Kleider tolle Sachen zaubern.

Lieber Gruss

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten