top of page

Komisches Verhalten bei schlechten/peinlichen Erinnerungen

Hallo,

Ich habe letzter zeit ein kleines problem, dass mich so zusagen verfolgt. Wenn ich mich an früher errinere an die schlechte sachen oder peinliche momente, dann beginn ich irgend etwas zu machen. Manchmal aggresiv, machmal komische sache wie zucken. Was kann ich machen, dass ich mit dem aufhören kann? Danke schon im Voraus.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Ritual durchführen

Lieber Marko

Das Leben besteht leider nicht nur aus tollen Momenten. In jedem Leben gibt es auch Momente auf die man nicht so stolz ist und die man am liebsten vergessen möchte. Aber Tatsache ist, dass auch diese Momente zum Leben gehören und man sie nicht löschen kann. Egal wie peinlich diese Momente waren, sie gehören zu deinem Leben und man muss sie wohl oder übel akzeptieren. Wenn du diese Dinge akzeprieren kannst, dann wird es dir auch nicht mehr so unwohl sein wenn du daran denken musst und du wirst dann auch nicht mehr so komische Sachen machen. Aber manchmal dauert es eine Weile bis man solche Momente akzeptiert hat. Bis dahin schlage ich dir vor Alternativen zu suchen, die du bewusst ausüben kannst, wenn du dich wieder an solche Vergangenheits-Momente erinnerst. Versuch herauszufinden was dir dabei hilf: z.B. 10 mal tief durchatmen, die Hände eiskalt abwaschen, eine Faust machen und fest zudrücken, kurz zur Toilette laufen um sich die Beine zu vertrampen... finde irgendein Ritual, dass du anwenden kannst wenn diese Gedanken wieder aufkommen. Ein persönliches Ritual wo du kurz deine Aggression loswerden kannst oder ein Ritual, dass dir hilft dich zu beruhigen. 

Laura

bottom of page