Kopfweh ohne Schmerztabletten...

Hallo ich bin lea und bin 15 jahre alt. ich hab da mal eine frage. also ich hatte vor 8 monaten einen sportunfall und durfte 3 monate kein fußball spielen. habe aber nach einem monat wieder angefangen. hab aber immer davor eine schmerztablette genommen und danach und zwichendurch weil es immer weh tat. jetzt sind die schmerzen zwar weg aber immer wenn ich keine tablette nehme bekomme ich kopfschmerzen... deswegen nehme ich bis zu 6 stück am tag damit sie weg gehen jetzt zur frage bin ich abhängig weil ich immer welche nehmen muss oder ist was in meinem kopf nicht okay?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Tabletten absetzen

Liebe Lea

Wenn du über eine lange Zeit viele Schmerztabletten nimmst, dann gewöhnt sich dein Körper und auch dein Kopf an die Tabletten. Ein typisches Phänomen nach dem Absetzen von Schmerzmitteln sind nämlich die sogenannten "Medikamenteninduzierten Kopfschmerzen". Damit die Kopfschmerzen verschwinden, ist es nötig die Schmerztabletten abzusetzen. Die Entgiftung dauert in der Regel etwa 10 Tage bis 2 Wochen. Das Problem dabei ist, dass sich nach dem Absetzen der Schmerzmittel die Scmerzen verstärken. Deshlab ist ein solcher Entzug nicht ganz angenehm. Aber wenn du das Medikament mal eine Weile abgesetzt hast, sollten die Kopfschmerzen zunehmend verschwinden. Diese Entzugskopfschmerzen können einige Tage bis drei Wochen andauern. Wenn du nach 3 Wochen ohne Tabletten immer noch so starke Kopfschmerzen hast, dann solltest du einen Arzt aufsuchen und ihm dein Problem schildern.

Laura

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten