Langeweile in den Ferien

Hallo liebes Kopfhochteam



Ich habe zurzeit 2 Wochen Ferien. Und das Problem ist, dass mir so schrecklich langweilig ist. Da meine Eltern und Geschwistern in den Ferien sind, sind ich und mein Bruder alleine Zuhause. Ich wollte zwar auch mitgehen, jedoch meinte mein Vater, dass ich auch mal Zuhause bleiben kann, da ich sonst immer in die Ferien gehe. Ich bin mir sicher, dass ich ihn bestimmt überreden konnte, aber ich war so dumm und dachte, dass meine Ferien Zuhause besser sind. Ich und meine Freundin sind am Wochenende in Clubs gegangen und ich konnte das alles halt ausnutzen, weil meine Eltern streng sind. Ich dachte auch, dass ich lernen könnte, weil ich bald meine Abschlussprüfung habe. Ebenfalls konnte ich alle Freunde treffen, für die ich keine Zeit hatte. Jedoch fing es schon am Montag an. Ich kann mich mit niemandem treffen, weil alle arbeiten. Und alleine etwas machen, konnte ich auch nicht, weil ich kein Geld mehr habe und mein Lohn erst in einer Woche kommt. Mir ging es diese Woche so schlecht. Ich war einfach alleine und hatte eine Krise. Meinte zu meinen Eltern, ob ich nicht doch kommen könnte, jedoch sagten sie nein. Ich hab schon fast Depressionen, würde ich sagen. Es geht mir einfach so schlecht. Und Lust zum Lernen hab ich auch nicht. Gleich eben hat mir noch meine Freundin gesagt, dass wir nicht feiern können. Dabei bin ich doch nur dafür geblieben. Ich bin nur noch am Heulen. Ich weiss, das klingt alles harmlos, aber es ist wirklich so schrecklich. Ich habe beschlossen, nächste Woche ins Wellness etc. zu gehen, da ich dann wieder meinen Lohn habe. Aber ich bezweifle, dass das etwas nützen wird. Es geht mir nicht gut. Ich will sogar wieder arbeiten gehen. Ich bereue es aus tiefstem Herzen, dass ich hier geblieben bin und bin auch schon wieder am Heulen. Ich komme nicht mehr klar damit. Manchmal hab ich so komische Ausbrüche und fange an zu schreien, werfe Sachen auf den Boden. So tief bin ich gesunken. Während hier meine Eltern schön in den Ferien sind. Ich hoffe, Sie können mir helfen.



Danke schon im Voraus und freundliche Grüsse

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Was steckt dahinter?

Liebe Unbekannt

Du hast zwei Wochen Ferien und dir geht es extrem schlecht. Dir ist langweilig und du hast eine richtige Krise. Es gibt viele Dinge, die du gegen deine Langeweile tun könntest: Du könntest dir einen Lernplan erstellen und jeden Tag ein paar Stunden für deine Abschlussprüfung lernen, du könntest deine Freundinnen nach ihrer Arbeit treffen, du könntest Sport treiben, dir ab und zu etwas Leckeres kochen, Lesen, Filme schauen, etwas mit deinem Bruder unternehmen, nächste Woche ins Wellness gehen, wie du ja geplant hast… Du siehst, eigentlich gäbe es schon Dinge, die du unternehmen könntest. Doch was steckt wirklich hinter deiner Langeweile und warum geht es dir wirklich so schlecht? Bist du enttäuscht, weil deine Freundinnen doch nicht so viel Zeit haben? Hast du Mühe damit, Zeit alleine zu verbringen? Überlege dir, was genau der Grund ist, dass es dir so schlecht geht. Vielleicht hilft es dir, wenn du deine Gedanken und Gefühle aufschreibst oder wenn du mit deinem Bruder oder einer Freundin (z.B. am Telefon, wenn sie sonst keine Zeit hat) darüber redest. Versuche herauszufinden, was hinter deiner Krise liegt, dann kannst du dir auch überlegen, wie du damit umgehen kannst.

Du bereust es, dass du nicht mit deinen Eltern weg gegangen bist. Versuche, diesen Gedanken beiseite zu schieben und mach das Beste aus deiner übrigen Zeit. Du wirst ein anderes Mal wieder mit ihnen mitgehen können.

Rebecca

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten