Liebe nur ihn!

Ich habe euch schon mal geschrieben weil ich ja so unglücklichverliebt in ein Jungen bin, der jünger ist. danke für ihre antwort! Jetzt hat mein neues problem damit zu tun, dass ich am 5. august mein praktikum beginne in einer kita bevor ich nächsten sommer die lehre FaBE kinder beginne. das finde ich alles toll und so. nun ist es so, dass ich immer noch genau gleich schlimm verliebt bin in ihn und wir sind ja freunde jetzt. Aber es macht mich einfach fertig und dieses gefühl erstickt mich, wenn ich daran denke das wir nie mehr zusamen sein werden und ich ihn sowieso fast nicht mehr sehe (in der schule hatten wir die klassenzimmer nebeneinander). ich habe angst, dass ich ständig deprimiert bin wenn ich zur arbeit gehe und auch beim nachhause kommen und auch während der arbeit fast heulen muss .ich liebe ihn schon so lange :'( und egal was für ein gutaussehender ich bekommen kann... ich liebe nur ihn und ich will auch nur ihn. ich guck nie ein anderer an. ich verabscheue alle anderen männer/jungs ausser ihn. ich bleibe lieber alleine, als das ich einfach mit jemanden zusammen bin den ich nicht liebe, weil ich werde ihn immer lieben. ich kenne mich... aber ich werden immer mehr kaputt innerlich weil ich seine nähe so sehr brauche :(

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Seh das Praktikm als Chance

Liebe Zamja

Was du für diesen Jungen empfindest sind sehr starke Gefühle. Klar wirst du ihn vermissen und dich auch danach sehnen ihn zu sehen. Aber im Leben gibt es immer wieder neue Lebensabschnitte, die viel Neues und Spannendes mit sich bringen. Im Sommer wirst du genau mit einem solchen neuen Lebensabschnitt beginnen. Deshalb ermuntere ich dich deiner Praktikumsstelle etwas positiver entgegen zu sehen.  Du wirst während dieser Zeit viel neues erleben und dich auch weiter entwickeln. Seh es als eine Chance!! Vielleicht bereitet dir das Praktikum so viel Spass, dass du während dem Arbeiten gar nicht so oft an diesen Jungen denken musst, wie du dir jetzt ausmalst - das Arbeiten kann sogar eine gute Ablenkung sein. Deinen Schwarm wirst du aber sicherlich weniger sehen. Das bedeutet aber nicht, dass du ihn gar nicht mehr sehen wirst. Wenn ihr befreundet seit, könnt ihr euch ja auch mal treffen und was zusammen unternehmen - es gibt ja immer noch das Wochenende, wo man etwas unternehmen kann. So werdet ihr euch trotzdem noch ab und zu sehen. Vielleicht tut es dir sogar ganz gut, wenn du etwas Abstand von diesem Jungen gewinnst. Oftmals schrumpft das Verlangen nach einer Persone, wenn man dieser Person nicht dauernd über den Weg läufst. So hat man die Möglichkeit sich nicht ständig dieser Person beschäftigen zu müssen und kommt auf andere Gedanken... 

Ich wünsch dir viel Spass beim Praktikum. Und wenn du trotzdem ständig deprimiert bist, kannst du mir gerne wieder schreiben.

Laura

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten