top of page

Möchte alleine wohnen

Hallo, ich habe gerade meine Lehrstelle verloren, habe eine Krankheit welche mich sehr belastet und zuhause gibt es nur noch ärger.. Meine Eltern sagen mir täglich, dass ich ausziehen soll, sobald ich mehr Geld habe. Hätten Sie die finanziellen Mittel, hätte ich schon lange ausziehen müssen. Ich bin 18 und würde mittlerweile auch freiwillig ausziehen weil ich es nicht mehr aushalte doch möchte ich kein Geld von meinen Eltern beanspruchen. Gibt es auch andere Wege, dass ich alleine Wohnen kann?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Auszieh-Möglichkeiten abklären

Liebe Helene

Es tut mir Leid, dass du deine Lehrstelle nicht mehr hast. Das belastet dich sicher und auch deine Eltern wird das nicht gefallen. Solche stressigen Situationen führen dann vermehrt zu Konflikten und Streit. Es ist so, dass deine Eltern dich finanziell unterstützen müssen bis du eine erste Ausbildung hast. Deine Eltern sind jedoch nicht verpflichtet, dir eine eigene Unterkunft ausserhalb von eurem zu Hause zu zahlen. Da du bereits volljährig bist, kannst du selber entscheiden ob du ausziehen willst. Dir fehlen aber die finanziellen Mittel, deshalb bist du auf Unterstützung angewiesen. Sinnvoll ist, wenn du dich beim Sozialamt (oder ev. auch Jugenamt) meldest. Sie können prüfen, was in deinem Fall machbar ist und dich auch gleich beim Ausfüllen allfälliger Formulare unterstützen. Sie können dir auch bei der Lehrstellensuche helfen. Ich empfehle dir aber, schon jetzt mit dem Stellen suchen und Bewerbungen schreiben anzufangen (falls das möglich ist). 

Laura

Laura

bottom of page