Möchte bei ihm übernachten

heei:)

ich bin 14 und habe einen freund. ich liebe ihn sehr, er mich auch. letztens haben wir uns abgezogen, bis auf die unterhosen. wir sassen im schneidersitz und haben uns spüren lassen. es war sehr schön. unser alterunterschied beträgt 2 jahre. ich möchte gerne einmal bei ihm übernachten.. jedoch erlaubt es meine mutter nicht :/

wie erkläre ich meiner mutter, wie sehr ich mir das wünsche.? *-*

soll er dabei sein, wenn ich nochmal mit meiner mutter rede? sie findet, ich sei zu jung..

lg kate:)

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Sorgen und Ängste

Liebe Kate

Deine Mutter versteht vielleicht schon, dass du dir das sehr wünschst, wenn du es ihr sagst. Doch ob sie es dir erlaubt oder nicht, hängt nicht unbedingt davon ab, dass sie nicht sieht, dass du das willst, sondern weil sie findet, du seist zu jung. Nun stecken vermutlich Sorgen und Ängste hinter dem Verbot. Wenn du eine Chance haben willst, dass sie dir das Übernachten bei ihm erlaubt, müsst ihr darüber reden können, was diese Sorgen und Ängste sind. Einerseits, damit du sie verstehst, andererseits um vielleicht zusammen eine Lösung zu finden. Wie wäre es denn zum Beispiel, wenn er bei dir statt du bei ihm übernachtet?

Ich denke nicht, dass er beim Gespräch dabei sein sollte. Das müsst ihr erst mal zu zweit klären. Aber es ist bestimmt gut, wenn deine Mutter deinen Freund richtig gut kennenlernt und er eben zu anderen Gelegenheiten bei euch ist.

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten