Mein Freund kifft

Mein Freund Kifft.. Natürlich ist er 18 und weiss selbst was er tut aber ich mag das nicht und finde es nicht gut. Was kann ich jezt tun? Ich mache mir doch Sorgen...

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Sorgen erklären

Liebe Irina

Du kannst ihm sagen, dass du das nicht magst und nicht gut findest. Sprich mit ihm über deine Sorgen. Verbieten kannst du wie gesagt nichts. Doch du kannst ihm deine Sorgen so erklären,  dass er versteht, dass du es nicht "gegen ihn" meinst, sondern "mit ihm". Wenn er aber kein Problem beim Kiffen sieht, wird er es weiter tun und du wirst dich weiter aufregen. Du musst aber für dich entscheiden, ob du mit jemandem zusammensein willst, der kifft und dir solche Sorgen bereitet.

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten