Mein Vater schlägt meine Mutter.

Mein Vater schlägt meine Mutter...ich kann nicht dazwischen gehen, denn sonst würde er auch mich schlagen. Wenn er aber nichts getrunken hat, dann ist er der beste Vater von der Welt...ich habe Angst, dass meine Mutter a den Verletzungen sterben könnte, die er ihr zufügt!

Sie war deswegen schon oft im Krankenhaus....Bitte helft mir! Ich weiss nicht was ich tun kann, dass mein Vater nicht mehr trinkt!

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

von Fachleuten Hilfe zu holen

Liebe Meena

Du kannst dieses Problem nicht lösen. Du bist das Kind deiner Eltern und es ist nicht möglich, dass du dazwischen gehen kannst. Du hast Recht, es wäre gefährlich, wenn du es tun würdest.

Du siehst es auch ganz richtig, wenn dein Vater nicht trinken würde, dann wäre er lieb und nett. Aber dein Vater trinkt viel und kann vermutlich nicht einfach mehr so aufhören. Dazu braucht er Hilfe von aussen. Und das braucht auch deine Mutter. Wenn sie im Krankenhaus war, dann weiss sie, dass es dort Aerzte und Sozialarbeiterinnen gibt, die ihr helfen würden, wenn sie reden würde. Manche Probleme kann die Familie nicht mehr alleine lösen und da müssen Aerzte, Sozialarbeiterinnen und vielleicht auch Behörden von aussen mithelfen. Wenn Aerzte mit deinem Vater reden, können sie ihm sagen, dass Alkoholismus eine Krankheit ist und er Behandlung braucht. Wenn Sozialarbeiterinnen mit deinem Vater reden, können sie ihm aufzeigen, dass er seine Familie verliert, wenn er sie mit Schlägen behalten will. Liebe Meena, rede mit deiner Mutter und bitte sie darum, sich von Fachleuten Hilfe zu holen, damit sie die Familie retten kann.

Wenn sie nicht sofort den Mut dazu findet, bleib dran, mach ihr Mut, lass nicht locker. Wenn sie es nicht für sich selber tut, tut sie es vielleicht für dich. Mütter haben manchmal mehr Mut für ihre Kinder als für sich selber.

Ich wünsche dir viel Kraft