Mein Vater schlägt mich

ich bin jenny und bin 14 jahre alt. ich weiß nicht mehr weiter... mein vater schlägt mich fast jeden tag und meine mama schaut nur weg. er schubst mich meistens auf den boden und tritt mich dann in den bauch. aber manchmal schlägt er sogar mit der faust in mein gesicht. in in der schule fragen auch immer alle, was ich habe, wenn ich so komisch laufen oder blaue flecken habe. ich sage dann, ich bin die treppe runter gefallen oder so. aber sie glauben mir das nicht mehr. ich habe so angst, dass mein vater meiner kleinen schwester auch mal was tut. zur zeit noch nicht. aber ich habe angst, dass er das mal tut. ich ritze mich schon lange und zeige es meinen eltern auch. aber die sagen nur "hoffentlich verreckst du dran". ich will aber nicht zum jugendam.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Brich dein Schweigen

Liebe Jenny

Es ist überhaupt nicht in Ordnung, dass dein Vater dich schlägt!! Er darf dich nicht so misshandeln!! Kein Kind hat es verdient, so behandelt zu werden!! Bis jetzt hast du geschwiegen... dadurch beschützt du deinen Vater. Aber er schützt dich auch nicht, im Gegenteil, er tut dir weh und das ist nicht richtig! Auch wenn es dir unwohl ist darüber zu sprechen und du Angst hast, dass es danach noch schlimmer wird, ist es wichtig das du dein Schweigen brichst. Deine Vater wird sich nicht von alleine ändern und deine Mutter hilft dir auch nicht. Brich dein Schweigen und hol dir Hilfe. Wenn du nicht zum Jugendamt gehen willst, dann überleg dir eine Person, der du vertraust und... deine Lehrerin, eine Nachbarin, eine Tante... Erzähl, dass dein Vater dich schlägt und wie es bei euch zu Hause so zu und her geht. Auch vor deinen Freundinnen kannst du ehrlich sein... Wahrscheinlich ahnen sie eh schon, dass bei dir zu Hause etwas nicht stimmt und du geschlagen wirst. Du musst dich dafür nicht schämen, denn es ist nicht deine Schuld, dass dein Vater so viel Gewalt anwendet!!

Laura

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten