Meine Mutter lässt mich kaum raus

mein mutter lässt mich kaum noch raus und ich kann das nicht mehr mitmachen! mein freunde helfen mir kaum mit der situation, die lachen mich nur aus! mein mutter ist sehr streng zu mir, sie erlaubt mir gar nichts. ich kann nicht mal mit freunden raus ohne das sie mich anruft und das 10 mal am tag! ich bin erst 13 und weiss nicht mehr weiter. BITTE helft mir! Denis

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Klare Regeln

Lieber Denis

Obwohl sich deine Mutter sehr um dich sorgt und nur das Beste für dich will, macht sie dir das Leben im Moment schwer. Das ist eine schwierige Situation, denn als Kind ist man ganz machtlos, wenn die Eltern etwas bestimmen. Dass deine Freunde deine Situation nicht verstehen und dich auslachen, ist gemein, aber vielleicht verstehen sie einfach nicht, wie es dir geht, weil ihre Eltern ihnen mehr erlauben. Sie können sich nicht in dich hineinfühlen.

Das Wichtigste, damit deine Mutter vielleicht mehr erlaubt, ist dass sie grosses Vertrauen in dich hat. Sei immer ehrlich zu ihr und halte dich an die Abmachungen. Vielleicht könnt ihr versuchen, dass ihr ganz genaue Regeln abmacht, wann, mit wem, wie oft du ausgehen darfst. Je genauer die Regeln sind, desto beruhigter ist sie wahrscheinlich, wenn du mit deinen Freunden bist und desto mehr kannst du dich innerhalb dieser Regeln frei bewegen. Ausserdem könntet ihr ja abmachen, dass nicht sie dich regelmässig anruft, sondern dass du das tust. So sieht sie auch, dass du dies tatsächlich machst und sie dir vertrauen kann und du kannst den Zeitpunkt dafür bestimmen.

Sprich auf alle Fälle mit ihr und erklär ihr, dass du verstehen kannst, dass sie sich Sorgen macht (auch wenn es nicht ganz stimmt), dass du aber sehr darunter leidest und so Gefahr läufst, zum Aussenseiter zu werden. Denn dass du unglücklich bist, wird sie wohl kaum wollen.

Lieber Gruss, Kim