Meine Mutter nervt mich andauernd

Also ich habe folgendes Problem...Meine Mutter nervt mich andauernd und fragt mich Sachen die mich schlicht und einfach nur nerven. Ich werde bald 16 und sie behandelt mich wie einen kleinen Jungen, das geht mir gewaltig auf den Zeiger! Ich habe Ihr schon oft gesagt sie solle aufhören, oder sie gefragt ob das wirklich sein muss, doch sie hört nie auf zu nerven und gibt mir kaum privatssphäre. Was kann ich machen das sie endlich einmal aufhört und die Klappe hält...(Ich kann es nicht anders sagen es regt mich dermassen auf...:( )

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

deine Grenzen achten

Lieber DU

Du wirst erwachsen und deine Mutter hat sich noch nicht daran gewöhnt. Du bist aber noch nicht erwachsenen genug, um gelassen und souverän auf deine Mutter zu reagieren. Aerger gehört zur Pubertät, du musst dich über deine Mutter ärgern, damit du eine eigene Persönlichkeit werden kannst. Wenn du alles gut findest, was deine Mutter sagt und tut, dann lernst du nicht selber denken und fühlen. Du suchst jetzt deinen eigenen Weg, deine eigene Identität. Das ist gut so und geht nicht ganz ohne Reibereien. Auch deine Mutter braucht diese Zusammenstösse, sonst bleibt sie im Glauben, dass du ihr netter kleiner Junge bist, der noch nicht selber handeln und denken kann. Darum sieh das Ganze mehr als ganz normalen Verlauf an. Auch bei den Tieren läuft das nicht ohne Getöse, da werfen die Mütter oder die Väter die Jungen aus dem Nest oder verjagen sie aus dem Revier. Wir Menschen machen das ein weniger gesitteter, aber es sprühen doch manchmal Funken bei soviel Reibungsfläche.

Versuch deiner Mutter zu sagen, was du genau brauchst, z.B. soll sie an deiner Zimmertüre anklopfen, bevor sie reinkommt oder du willst jetzt 2 Stunden in deinem Zimmer allein sein, oder was auch immer. Sie wird sich weiterhin in dein Leben einmischen, das muss sie und das ist gut so, aber sie soll auch von dir hören, wann sie deine Grenzen achten soll. Versuch es mit ganz klaren Forderungen, die für deine Mutter erfüllbar sind. Auch Mütter lernen dazu - gib ihr eine echte Chance!

Kopfhoch

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten