© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten

Mit Mitschülern verstritten

beim abschlussfest bekam ich grossen streit mit meinen mitschülern, nun darf ich nicht mehr in die schule gehen. was soll ich machen ohne schule?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Sprich dich mit deinen Mitschülern aus!

Liebe Zoé

Es tut mir leid, dass du dich mit deinen Mitschülern verkracht hast. Aber deine Mitschüler haben doch nicht das Sagen, ob du zur Schule darfst oder nicht. Hast du denn einen Schulverweis bekommen von der Schule an dem Fest? Das kann ich mir gar nicht vorstellen, denn es ist ja nicht während der Schulzeit. Oder denkst du, deine Mitschüler können über dein Leben so bestimmen, dass sie dir vorschreiben können, ob du zur Schule darfst oder nicht? Dann überschätzt du die Macht deiner Mitschüler massiv. Ich kann mir gut vorstellen, dass es für dich extrem unangenehm ist, die Leute in der Schule wieder zu sehen, mit denen du dich verkracht hast. So unangenehm, dass du das Gefühl hast, du kannst sie nie mehr sehen und du darfst nie mehr zur Schule. Aber Streite können entstehen und man kann sie im Nachhinein auch wieder beschwichtigen. Indem man sich zum Beispiel für gewisse Dinge entschuldigt und nochmal über gewisse Angelegenheiten redet, zu einem späteren Zeitpunkt, wenn man einen kühleren Kopf hat.

Wenn du dich nicht traust, das direkt in der Schule zu machen und die Leute, mit denen du dich verstritten hast da zusammen anzusprechen, rate ich dir, mal jemanden, mit dem du Streit hattest anzurufen und dich mit der Person auszusprechen. Du hast nichts über die Gründe des Streites geschrieben. Für welche Sachen könntest du dich denn zum Beispiel entschuldigen? Hast du etwas Doofes getan? Oder etwas Gemeines gesagt, das du gerne zurücknehmen würdest? Oder hast du schlecht reagiert, als jemand anders doof zu dir war? Manchmal schaukelt man sich auch gegenseitig auf, wo sind denn deine Anteile in dem Streit, für die du dich entschuldigen könntest? Überlege dir vielleicht auch mal - hast du wirklich mit ALLEN Mitschülern Streit, oder gibt es ein zwei Personen, mit denen du dich verstritten hast, und andere ziehen einfach mit denen mit? Vielleicht solltest du genau diese Schlüsselpersonen kontaktieren und sie zur Rede stellen, dich bei ihnen entschuldigen oder ihnen klar machen, dass sie auch nicht fair zu dir waren und eine Entschuldigung verlangen (ich weiss ja nicht, wer was gemacht hat).

Auf jeden Fall gibt es ganz viele Auswege aus deiner Situation, und du solltest jetzt nicht den Kopf einziehen und dich verkriechen. Stell dich deinen "Gegnern" indem du ihnen klar machst, dass du gar nicht gegen sie bist. Wenn die deine Entschuldigung nicht annehmen wollen, konzentriere dich auf andere Leute. Lass dein Leben nicht von den Personen in die Hand nehmen, die nicht mit dir auskommen, von denen wird es immer wieder welche geben. Du hast das selber in der Hand, es braucht jetzt zwar Mut und Überwindung, dich dem zu stellen, aber es lohnt sich, denn du willst ja auch wieder normal zur Schule gehen können.

Ich wünsche dir viel Erfolg dabei

Claire