Muss Jungfrau bleiben, will aber Sex

Ich bin eine Ausländerin und muss Jungfrau bleiben. Wenn man heiratet, kontrolliert man das beim Frauenarzt, bei uns ist also von den Familien ein Tabu :( Ich hab meine große Liebe gefunden, wir sind sehr glücklich und das ist diesmal eine ernste Beziehung. Wir haben manchmal richtig Lust auf einander. Ich würde gerne mit ihm schlafen, aber villeicht wird er ja nicht der Junge, den ich mal heiraten werde. Ich will mit ihm schlafen, aber habe Angst vor der Reaktion meiner Eltern - die würden mich aus den Haus rauschmeissen und ein Leben lang mit mir nicht reden. Was soll ich machen? Mit ihm schlafen oder nicht? Ich mein wir sind ja Türken. Und ich muss Jungfrau bleiben. Anal wollen wir beide nicht. Was soll ich jetzt machen?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Lass dir Zeit mit der Entscheidung

Liebe Burcu

Du befindest dich in einem Zwiespalt: Einerseits möchtest du mit deinem Freund schlafen, da du ihn liebst und Lust dazu hast, andererseits hast du Angst, von deiner Familie verstossen zu werden, wenn sie herausfinden, dass du Sex vor der Ehe hattest. Das ist eine wirklich sehr schwierige Situation  und darauf gibt es keine einfache Antwort. Hast du mit deinem Freund mal über dieses Thema geredet? Wie steht er zum Thema Sex vor der Ehe? Ihr liebt euch und ihr habt Lust aufeinander. Es gibt ausser Geschlechtsverkehr und Analsex auch noch andere Möglichkeiten, wie man sich näher kommt. Habt ihr es schon mit Petting oder Oralsex versucht? Vielleicht reicht euch das, bis ihr sicher seid, ob ihr zusammen bleibt oder nicht. Wie lange seid ihr denn schon zusammen? Nimm dir Zeit mit der Entscheidung, ob du mit ihm schlafen willst oder nicht. Was sagt dein Bauchgefühl? Es ist verständlich, dass du die Beziehung zu deiner Familie nicht riskieren willst. Wiege die Vor- und Nachteile vorsichtig ab. Hast du Freundinnen oder Verwandte (Schwestern, Cousinen…), die in einer ähnlichen Situation sind wie du? Es tut bestimmt gut, wenn du mit anderen Leuten darüber reden kannst, die deine schwierige Lage nachvollziehen können und dir von ihren Erfahrungen berichten können. Es ist auch wichtig, dass du auf dein Gefühl hörst und dich nicht vorschnell für etwas entscheidest, was du später bereuen könntest. Lass dir viel Zeit mit der Entscheidung - rede viel darüber, sei es mit deinem Freund oder mit Freundinnen – und mache es erst, wenn du zu deiner Entscheidung stehen kannst.

Rebecca

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten