Niemand glaubt mir

in den letzten jahren ist viel passiert... ich wurde von meinem stiefvater misbraucht und meine mutter glaubt mir nicht ...ich habe ihn angezeigt, doch auch die polizei glaubt mir nicht . ich fühle mich so alleine so unverstanden...ich will sterben .. aber ich traue mich nicht ... bitte helft mir ich weiß nicht mehr weiter ... von außen wirke ich stark ... aber das bin ich nicht

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Du bist stark und ich glaube dir

Liebe Aida

Du bist auch unglaublich stark. Dass du deinen Stiefvater angezeigt hast, nicht geschwiegen hast, dass ist sehr stark, dass hat dich viel Kraft gekostet. Es tut mir so leid, dass dir niemand geglaubt hat und dich niemand unterstützt hat. Ich glaube dir und wenn du dich an die richtigen Menschen wendest, wirst du sehen, dass noch mehr Leute dir glauben. Du solltest unbedingt mit jemandem darüber sprechen können; darüber, wie du mit deinen Gefühle umgehst, was du tun kannst, damit das Leben wieder erträglicher wird. Dafür gibt es extra eingerichtete Opferhilfestellen. An die wenden sich Menschen, die ähnliche oder gleiche Sachen erlebt haben. Wenn du willst kannst du, nochmals schreiben, wo du wohnst und deine Emailadresse und ich schicke dir eine oder mehrere Adressen. Das würde dann niemand sehen. Oder du suchst selber, in dem du "Opferhilfe" und deinen Ort googelst. Mach das unbedingt, du musst nicht weiter mit dieser Last leben, es gibt Möglichkeiten dir zu helfen.

kim

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten