Noch nicht über Lehrer hinweg?

Als ich ins 5. Schuljahr gekommen bin, hatte ich einen Musiklehrer, den ich von Anfang an sehr mochte. Musik wurde schnell zu meinem Lieblingsfach und ich habe mich immer sehr auf seine Stunden gefreut.

Als ich älter wurde, habe ich dann gemerkt, dass aus diesem Mögen mehr geworden ist. Er ging mir nicht mehr aus dem Kopf, ich habe nur noch an ihn gedacht, mein Herz hat wie wild geschlagen, wenn ich ihn gesehen habe und ich habe kaum einen richtigen Satz rausgebracht, wenn er in der Nähe war. Er war meine erste große Liebe und anfangs war es wunderschön.

Im 7. Schuljahr hatte ich ihn nur in einem Halbjahr im Unterricht, darüber war ich sehr traurig, aber ich habe ihn ja immer noch manchmal so in der Schule gesehen. Ende des 7. Schuljahres hat er die Schule verlassen, da er wie ich dann erfahren habe, nur ein Aushilfelehrer war und sein Referendariat an einer anderen Schule macht. Danach die Zeit war echter Horror. Ich habe zahlreiche Nächte damit verbracht, Fotos von ihm anzugucken, zu heulen und Lieder zu hören, die wir bei ihm im Unterricht gesungen haben. Ich konnte mich auf nichts anderes mehr konzentrieren, ständig war ich in Gedanken bei ihm und nichts wünschte ich mir mehr als ihn endlich wieder zu sehen.

Nun ja, irgendwann merkte ich dann, dass auch der schlimmste Liebeskummer irgendwann ein Ende hat und ich habe weniger an ihn gedacht. Am Ende des 8. Schuljahres habe ich ihn dann auf einem Konzert unserer Schule wieder gesehen und er war mir ziemlich egal, wenn ich ehrlich bin. Ich war pber ihn hinweg.

Jetzt bin ich im 9. Schuljahr und ich habe ihn seit Juni 2014 nicht mehr gesehen, was mir aber bis vor kuzem ziemlich egal war.

Allerdings fahre ich Mitte März auf Skifahrt mit meiner Stufe und da er diese Fahrt schon viele Jahre lang begleitet, fährt er auch dieses Jahr wieder mit. (Aber nicht als einziger Betreuer)

Seitdem ich weiß, dass er mitfährt, denke ich wieder total oft an ihn. Die Vorstellung, eine Woche lang ihn jeden Tag zu sehen, freut mich so unnormal sehr. Ich habe sogar wieder angefangen, nachts von ihm zu träumen. Jetzt habe ich auch wieder ständig seine Augen vor mir, in die ich so unsterblich verliebt war.

Ich habe jetzt einfach Angst, dass ich doch noch nicht über ihn hinweg bin oder dass wenn ich ihn wiedersehe meine Gefühle so richtig wiederkommen.

Nach dieser Fahrt werde ich ihn wahrscheinlich nie wieder sehen. Aber kann es überhaupt sein, dass ich nach so langer Zeit immer noch in ihn bin? Oder das meine Gefühle wieder kommen?

Ich will das nicht! Ich habe Angst, dass ich noch mal so einen Horror durchmachen muss.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Probieren dagegen ansteuern

Hallo

Du musstest leider erfahren, was es bedeutet, Liebeskummer zu haben – deinen Lehrer zu vermissen, zu heulen und nur noch an ihn denken zu müssen. Nun machst du dir Sorgen, dass du dich wieder in deinen Ex-Lehrer verlieben könntest, wenn du im Skilager so viel um ihn herum bist. Und dass du danach wieder so schlimmen Liebeskummer hast. Klar – es kann schon sein, dass wieder Gefühle hoch kommen. Du merkst das ja jetzt schon ein wenig – du träumst von ihm, denkst oft an ihn und freust dich sehr fest, ihn bald wieder zu sehen. Deine Gefühle kannst du auch leider nicht kontrollieren. Wenn du sie zu unterdrücken versuchst, dann kommen sie erst recht hoch. Aber du kannst schon versuchen, da etwas dagegen zu steuern. Erstens Mal kannst du probieren, ihm so gut wie möglich aus dem Weg zu gehen und dich eher den anderen Betreuern anzuschliessen. Falls dies möglich ist. Ansonsten kannst du auch probieren, dich auf alle Eigenschaften an ihm zu achten, die dich stören. Was gefällt dir an seinem Aussehen nicht? Und was gefällt dir an seiner Art nicht? Macht er ab und zu Aussagen oder Bewegungen, die dir nicht gefallen? Auf diese Weise kannst du versuchen, etwas aus der Schwärmerei auszubrechen und ihn realistischer zu sehen. Er ist immerhin viel älter als du und – mal abgesehen dass er sowieso tabu ist für dich – bestimmt nicht perfekt.

Rebecca

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten