Schöngeredet

hallo,

es tut mir leid, aber es regt mich ziemlich auf, dass hier so vieles schöngeredet wird... das leben hat keinen sinn, das ist die wahrheit. und da man die nicht akzeptieren möchte, die wahrheit, verdrängt man sie und redet vieles schön... wenn meine angehörigen nicht wären, wär ich schon längst nicht mehr da.. aber was passiert nach dem tod? darauf kann einem ja auch niemand eine antwort geben... eine katastrophe ist, dass jemand wie ich auf die welt kam.. ich mach fast nur noch probleme und empfinde alles, so gut wie alles als sinnlos. jeden tag such ich verzweifelt nach dingen, durch die ich mich noch am leben festhalten kann und ich freue mich. ich freue mich auf den tod.. ich kann es ehrlich gesagt gar nicht mehr abwarten.. das heißt nicht, dass ich suizidabsichten habe, die verbiete ich mir inzwischen. aber das wissen, dass man irgendwann stirbt, beruhigt mich am meisten...

aber...wie soll die zeit bis dahin noch durchgehalten werden? ich glaub, ich pack das nicht... bin dem leben nicht gewachsen, schon gar nicht, da ich so scheiße aussehe

liebe grüße und sorry, aber ist nun mal meine meinung

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Du hast schon recht, aber es ist eine Entscheidung, die jeder für sich trifft

Liebe J.

Du musst dich für deine Meinung nicht entschuldigen. Du kannst es durchaus als Schönreden beschreiben, das hat schon etwas. Niemand kann beantworten, welcher der Sinn des Lebens ist und was nach dem Tod kommt. Aber man kann sich dafür entscheiden, diese Fragen hinter sich zu lassen und das Leben so leben und geniessen wie es kommt, aktiv zu werden und das Beste daraus für einen selber herauszuholen. Oder man kann sich auf die fehlende Antwort dieser Fragen versteifen und nichts machen. Nenn es verdrängen, aber jeder hat das Recht, an die Realität zu glauben, an die er glauben will. In deinem Text lese ich neben einer verzweifelten Lustlosigkeit am Leben, dass dir deine Familie wichtig ist und dass du nicht ganz ganz alles sinnlos findest. Halte daran fest, arbeite das auf, mach aus diesen winzigen Gefühlen etwas. Du magst viele Probleme machen und dich als Katastrophe sehen, doch du wirst das Leben packen, weil du ganz offensichtlich eine ziemlich starke Persönlichkeit bist. Du wehrst dich, wenn dir etwas an den anderen oder an dir selber nicht passt. Ich wünsche dir, dass du es schaffst, diese starke Seite in dir für dich zu brauchen, deine Kräfte zu kanalisieren und für dich statt gegen alles kämpfen zu lassen.

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten