Schalter umlegen und Party haben

Ich weiß nicht wie ich anfangen soll,.. Eigentlich würde alles passen bei mir. Mit meinem Freund läuft es super und Zuhause habe ich auch keine Probleme. Nur mit meinen Freundinnen. Alle sind immer so aufgedreht, als könnten sie einen Schalter umlegen und alles wäre eine Party. Ich werde langsam zum Außenseiter, habe auch irgendwie keine Lust mich an die Mädchen zu hängen. Sie sehen super aus, lange blonde Haare und ne super Figur. Sie gehen immer weg & haben anscheinend so viel Spaß. Ich will nicht, dass mein Freund von mir denkt ich wär ne Spaßbremse oder ähnliches. Meine BF hat zurzeit Abi-Stress, dass kann ich verstehen. Ich fühle mich einfach schlecht, möchte am liebsten dauernd weinen und auch losschreien. Es zieht mich nicht nach draußen, aber ich habe das Gefühl, wenn ich es wirklich so mache dann habe ich niemanden mehr. Ich bin eben schüchtern & habe eh nicht so viele Freunde. Ich weiß nicht was ich dagegen tun soll bzw. an mir ändern soll. Ich habe Angst, dass wenn ich zu viel trinke & es nicht vertragen könnte irgendetwas passiert.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Nicht mehr zurückziehen, als du brauchst

Liebe Sasi

Schalter umlegen und Party haben - das ist anstrengend. Und bestimmt auch für einige deiner Freundinnen, auch wenn sie es nicht zeigen, weil es einfach dazugehört. Du bist da einen Schritt weiter und weisst für dich, wieviel du magst und wieviel dir zu viel ist. Das Problem ist, dass du allein damit bist und darum zu zweifeln und grübeln beginnst, ob mit dir etwas nicht stimmt. Das führt dazu, dass du dich vielleicht noch mehr zurückziehst, als du eigentlich brauchen würdest. Dein Freund wird dich nicht verlassen, wenn du genau so bist, dass du dich wohl fühlst. Er will ein glückliches Mädchen, nicht eine Spassbombe. Darum musst du darauf achten gut zu spüren, wann du Lust auf Party hast und wann nicht. Also die Momente nicht zu verpassen, wenn auch du Lust darauf hast. Auch deine Freundinnen werden das schätzen. Vielleicht hast du auch noch andere Eigenschaften ausser Partymachen, die in einer Mädchengruppe auch wichtig sind. Welche könnten das sein?

Es ist gut, machst du dir Sorgen, zuviel zu trinken. Doch du bist ein vorsichtiges Mädchen, deshalb wirst du kaum so viel trinken, dass etwas passieren würde. Vertrau wirklich deinem Bauch, du hast gute Sensoren, wann etwas für dich zuviel ist.

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten