Schluss wegen langen Haaren und Turban

Hallo, Ich bin Sikh (das ist eine Religion aus Indien). Um Gottes Willen zu folgen dürfen wir eigentlich nie unsere Haare schneiden und müssen sie immer bedecken (mit einem Turban). Früher hatte ich lange Haare, aber weil ich gemobbt wurde hatte ich sie mit 8 Jahren abgeschnitten. Aber jetzt bin ich älter und trage wieder lange Haare und Turban und bin sehr stolz darauf. Nur meine Freundin hat nach fast 3 Jahren deswegen PER SMS!!! Schluss gemacht. Ich verstehe die Welt nicht mehr und will am liebsten weg aus Deutschland, fühle mich hier gar nicht mehr wohl, obwohl ich hier geboren und aufgewachsen bin

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Ändere nicht Dinge, die dir gefallen

Lieber Gurbir

Ich finde es super, dass du den Mut hattest dir wieder lange Haare wachsen zu lassen, obwohl du früher deswegen gemobbt wurdest. Das zeigt mir, dass du ein starker Junge bist, der seine eigenen Ansichten hat und diese auch vertritt. Das ist eine starke Charkatereigenschaft auf die du stolz sein kannst!! Die Art und Weise wie deine Freundin Schluss gemacht hat (per SMS nach 3 Jahren) finde ich sehr billig... Nach 3 Jahren Beziehung wäre eine Erklärung in einem persönlichen Gespräch wohl wirklich nicht zu viel verlangt. Deine Verwirrtheit über ihr Verhalten kann ich gut nachvollziehen. Deine Freundin hat dich verlassen und das ist auch der Grund warum du dich momentan wahrscheinlich so leer und orietierungslos fühlst. Sie hat dir vorher Halt gegeben und dein Leben bereichert. Jetzt wo sie weg ist, brauchst du erstmal etwas Zeit und deinen Liebenkummer zu verarbeiten und dich neu zu orientieren. Nur weil dich deine Freundin wegen deinen langen Haaren verlassen hat, sollte das aber kein Grund sein sie abzuschneiden. Wenn sie dir gefallen und du stolz darauf bist, dann solltest du dich nicht ändern!! 

Laura

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten