Schmutzige Bettlaken

Ich hab innerhalb 2 Tagen 5 Bettlaken versaut :/ 2 mit Blut (weil ich meine Regel hatte) & 3 eingepisst ... und meine eltern sind jetzt stinksauer und wollen mich zu irgendeiner Psychologin schicken :/ Ich will da aber nicht hin -.- Was kann ich nur tun -.-

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Einkaufsliste schreiben

Liebe Mia

Manchmal gibt es Situationen in denen ein Problem deine Seele belastet oder du viel Stress hast. Dein Körper spürt das und sendet Warnzeichen aus. Eine Möglichkeit wie dein Körper reagiert, ist das Bettnässen. Ich weiss, dass du nicht zu der Psychologin gehen willst. Vielleicht geht das Bettnässen ja bald wieder weg, dass wäre super, dann musst sicher auch nicht zu einer Psychologin. Wenn es aber bleibt, kann eine Psychologin dir bei deinem Problem helfen. Dir ist es ja sicher auch unangenehm und du leidest darunter. Um nicht so viele Bettlaken zu vermschmutzen, gibt es aber auch einige Tricks... Gegen das Bettnässen kannst du so eine Art "Windeln" (keine Babywindeln) kaufen. Das klingt doof, aber die sind gar nicht so schlecht. Diese speziellen Windeln sind so Höschen, die du während der Nacht anziehen kannst. Die werden auch im Spital oder bei alten Leuten verwendet, wenn sie ihre Blase nicht unter Kontrolle haben. Wenn du deine Tage hast, kannst du auch in der Nacht Ob's oder Tampon verwenden. Wenn du das nicht möchtest, gibt es auch so ganz dicke Binden. Vielleicht helfen die. Setz dich am besten mit deiner Mama zusammen und erstellt eine Einkaufsliste. Deine Mama wird dir das sicher gerne kaufen.

Laura

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten