© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten

Schwester wird gemobbt

Hallo liebes Team

Meine 10 jährige Schwester durch läuft herade ziemlichen Zickenrheror. Ihre 2 Freundinnen Asia und Asya schrieben ihr auf einmal wie blöd sie sei und dass sie sie zusammenschlagen wollen und beleidigten sie mit sorachnachrichten. Ich möchte ihr einen guten Rat geben und helfen aber wie?

ich bedanke mich schon im Voraus.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Unterstützung von vielen Seiten

Liebe Jayze

Was deine Schwester durch ihre Freundinne erfährt ist schrecklich und es ist lieb von dir, dass du ihr Rat geben willst. Zuerst einmal was du tun kannst: Sei für sie da, wenn sie sich ausheulen will oder jemanden zum Reden braucht. Gibt ihr emotionale Unterstützung und zeig ihr, dass du sie so magst, wie sie ist. Es ist für sie schön zu wissen, dass du zu ihr stehst. Du könntest ihr zudem raten, sich mit anderen Personen, aus der Klasse, Parallelklasse, oder z.B. aus dem Verein, abzugeben. Sie könnte den Mädchen, von denen sie gemobbt wird, auch einen Brief schreiben, in welchem sie ihnen sagt, wie sehr sie unter den Beleidigungen und Drohungen leidet  und sie bitten, damit aufzuhören. Vielleicht hilft das. Gehen Asia und Asya mit deiner Schwester in die Klasse? Dann könnte sich deine Schwester auch an die Lehrperson wenden und ihr davon erzählen. Es geht nicht darum, dass sie die Mädchen verpetzt, sondern dass die Lehrperson darauf aufmerksam gemacht wird, dass in ihrer Klasse Mobbing stattfindet. Die Lehrperson kann deiner Schwester dann helfen. Wenn sich deine Schwester nicht traut, die Lehrperson zu informieren, könntet ihr auch mit euern Eltern reden. Wissen die denn schon davon? Die Eltern könnten dann mit der Lehrperson ein Elterngespräch abmachen und eine Lösung finden, wie gegen das Mobbing vorgegangen werden kann.

Rebecca