Seit Jahren Streit mit meinen Eltern

Hallo.. ich bin 15 und seit jahren schon habe ich regelmässig streist mit meinen Eltern. Immer stellen sie sich gegen mich. Manchmal kriege ich eine ohrfeige oder schläge auf den Rücken.. ich wollte schon lange hier weg da ich praktisch nur noch in meinem Zimmer sitze und weine. Nur getraue ich mich nicht zum jugendamt zu gehen da ich angst habe in ein heim zu kommen oder keine Freizeit mehr habe.... könnt ihr mir tipps geben?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Kein Angst vor dem Jugendamt

Hallo  Nina

Die Situation zuhause muss unglaublich belastend für dich sein. Sehr gut, dass du dich meldest, damit du dich schützen kannst! 

Die Idee zum Jugendamt zu gehen finde ich sehr gut. Du musst auch keine Angst haben davor. Dort gehen die Leute nämlich sehr sorgfältig mit deinem Fall um. Sie werden mit dir nach Lösungen suchen und werden nichts ohne dich entscheiden! Sie werden ganz bestimmt verstehen, dass du nicht in ein Heim möchtest und dass Freizeit wichtig ist für dich.

Versuch dich vor Streit und Gewalt so gut wie möglich zu schützen. Wann wird in deiner Familie gestritten und weshalb? Vielleicht ist es möglich, dich ein bisschen aus dem Streit rauszuhalten. Häufig wird in Familien immer wieder über die gleichen Themen gestritten und dann doch keine gute Lösung gefunden. Setzt dich für dich ein, in dem du kurz deinen Standpunkt preisgibst. Wenn es irgendwie möglich ist, flieh davon, bevor es eskaliert. Diese Strategie könnte auch helfen, damit du nicht Opfer von Gewalt wirst. Versteck dich in Momenten, in denen du Angst vor Schlägen haben musst.

Hast du eigentlich jemanden, dem du voll und ganz vertraust? Neben der professionellen Hilfe im Jugendamt, wäre en offenes Ohr sicher heilsam.

Alles Gute,

Sophia

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten