Seit einiger Zeit wieder düster

Ich habe seit einiger Zeit immer wieder düstere Gedanken.

Ich will sehr gerne einfach sterben.

Aber zugleich will ich weiterleben, aber ich weiss nicht wie..



Ich hab das Gefühl ich brauch einen kompletten Neustart

Ein anderes Geschlecht, anderer Wohnort andere Familie einfach alles neu.



Ich bin erst 14, aber ich kann nicht warten bis ich 18 bin..



In letzter Zeit ist es zwar immer wieder besser, aber ich habe Angst, dass ich wieder so tief falle



Ich hatte schon ein paar Suizid versuche hinter mir und war schon ein mal in der Psychiatrie und da will ich auch wieder hin..

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Du hast schon viel gerlernt

Lieber Thomas

Ich kann verstehen, dass du Angst hast, dass du wieder fällst. Du hast vermutlich die Erfahrung schon gemacht, dass es ein Auf und Ab ist, wenn man sich aus düsteren Stimmungen wieder rauskämpfen muss. Das gehört zum Prozess dazu, ist normal und ist aber richtig anstrengend. Du musst aber weiterhin an all das denken, was du bis jetzt dazugelernt hast. Wie hast du es immer wieder geschafft, ein bisschen Kontrolle über dein Leben zu gewinnen? Deine Sehnsucht nach Neuanfang ist klar, das ist ein so gutes Zeichen. Das zeigt, dass es nicht ums Sterben geht, sondern darum, dich freizustrampeln, von dem, was dich in deinem Leben festhält.

Das ist mit 14 schon schwieriger als später, aber auch jetzt geht das. In kleinen Schritten. Wenn du das Gefühl hast, wieder in die Psychiatrie zu müssen, kümmer dich unbedingt darum. Hole dir deine Unterstützung. Du weisst langsam gut, was du brauchst. Setz dich an erster Stelle und vertrau dir. Was tut dir gut, was hat dir auch schon gut getan? Oder dich mindestens stabilisiert? Welche Hilfe oder wer hat dir etwas gebracht?

Nimm deine Energie, die du hast, und setzte sie ein! Ich wünsche dir alles Gute.

Liebe Grüsse, Mika