Seit meiner Lehre, melden sie sich fast nie

Hallo! Ich habe ein großes Problem, dass mich sehr belastet. Ich bin 20 Jahre alt und habe voriges Jahr die Schule abgeschlossen und eine Lehre begonnen. Meine 3 besten Freundinnen gehen jetzt gemeinsam weiter in eine Höhere Schule. Seit dem ich eine Lehre mache, melden sie sich fast nie und schließen mich aus. Habe ihnen auch noch öfters gesagt das ich das nicht OK finde aber sie sehen dass nicht ein. Was soll ich tun? Ich will nicht jedem ständig nachlaufen müssen. Wenn sie Freunde wären würden sie sich doch selber melden oder? Ich würde so gerne wieder mehr Kontakt mit ihnen haben weil sie die einzigen "Freunde" sind die keine Drogen nehmen die ich kenne. Und ich mich eigentlich von diesen Freunden distanzieren wollte, weil sie mir nicht gut tun. Aber will auch nicht alleine dastehen..

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Warte nicht bis sie sich melden, werde selbst aktiv!!

Liebe Amelie

Erstmal möchte ich dir sagen, dass ich es gute und stark finde, dass du dich von den Freunden distanzieren willst, die Drogen nehmen. Das ist nicht ganz so einfach und brauch viel Charakterstärke. Super, dass du diesen Schritt wagst. Dass sich deine Freundinnen nicht mehr so oft melden, ist schade und ich kann gut nachvollziehen, dass dich das verletzt. Meldest du dich dann oft bei ihnen? Menschen sind verschieden und in jeder Freundschaft gibt es die "treibende Kraft", die sich mehr meldet als die anderen Freundinnen. Nur weil sie sich nicht so oft melden, heisst das nicht, dass sie nicht mehr deine Freundinnen sind. Vielleicht haben sie auch einfach Stress in der Schule. Warte nicht, bis deine Freundinnen sich melden!!! Wenn du wieder mehr Kontakt mit ihnen möchtest, denn werde selbst aktiv und schreib ihnen!! Frag sie ob sie was machen wollen, organisier Café-Treffen und Kino-Abende für dich und deine Freundinnen. Vielleicht bist du ja die treibende Kraft in deinem Freundeskreis, die solche Treffen organisieren muss. Irgendjemand ist eben immer der Koordinator/Organisator in Freundschaften. Wenn das deine Freundinnen nicht schaffen, dann übernimmst hald du diese Rolle. Du bist jetzt in einer Lehre und hast dort auch Schule. Versuch ebenfalls neue Freundschaften zu schliessen. Wenn du dich von deinen Drogen-Freunden distanzierst, wirst du froh sein, einige neue Freunde zu haben, mit denen du abhängen kannst. Fixier dich nicht nur auf deine 3 alten Freundinnen, sondern sei offen für neue Bekanntschaften. 

Laura

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten