© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten

Selbstbefriedigung

Hi! Dieses Thema ist für mich etwas unangenehm aber ich brauche Hilfe. Ich befriedige mich jeden Tag in der Dusche und kurze zeit später schäme ich mich dafür!! Ich möchte OHNE Psychiater damit aufhören aber ich weiss nicht wie! Bitte helft mir! Und ich hätte noch eine andere frage! Warum mach ich das?! Ich selber weiss auch nicht warum!

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Dafür musst du dich nicht schämen

Liebe Helen

Nur weil du dich selbstbefriedigst, brauchst du noch lange keinen Psychiater!! Das ist überhaupt nicht Schlimmes und du musst dich danach auch nicht dafür schämen. Wenn es dir gefällt, dann tu es einfach... ohne schlechtes Gewissen. Du bist gerade daran deinen Körper zu entdecken und das ist auch gut so. Momentan befriedigst du dich oft, aber diese Phase kann sich schnell ändern. Vielleicht findest du es in einigen Monaten nicht mehr so interessant und tust es weniger. Wenn es dir aber zu viel wird, dann setzte dir einen "Selbstbefriedigungsfreien"-Tag... fang klein an, nach einer Weile kannst du dann auf zwei "Selbstbefriedigungsfreie"-Tage erhöhen usw.

Aber wenn es dir Freude bereitet, dann verbiete es dir nicht;)

Laura