Sie nennen mich "Schlampe"

Ich habe ein Problem. Meine ehemalige Freundin ist umgezogen und besucht jetzt eine neue Schule. Dort habe ich ihre Freunde kennengelernt und habe dort mit den Jungs Flaschendrehen gespielt und ausserhalb vom Spiel mit einem rumgemacht und jetzt nennen mich alle Schlampe. Sie behaupten auch, dass ich auf meiner Schule ein Opfer sei und so weiter. Sie machen das hinter meinem Rücken und über Netzwerke. Ich habe einige gelöscht und habe nicht vor, noch einmal mit ihnen weg zu gehen.

Was soll ich machen ? :(

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Distanzier dich von unehrlichen Leuten

Liebe Lula

Nur weil du einen Jungen geküsst hast, bist sicher keine Schlampe. Das die anderen nun so über dich herziehen ist völlig gemein und unverhältnismässig. Dazu haben sie wirklich kein Recht... Es ist gut, dass du dich von ihnen distanziert hast. Du hast es echt nicht nötig mit Leuten zusammen zu sein, die so viel Schlechtes hinter deinem Rücken reden. Es ist eine gute Sache, wenn du diese Leute aus deinen sozialen Netzwerken löschst. Dann werden sie auch aufhören schlechte Dinge über dich zu schreiben. Denn sobald du sie gelöscht hast, kannst du auch ihre Einträge nicht mehr lesen und dann fehlt diesen Leuten auch den Anreiz weiterhin schlecht über dich zu schreiben. Distanzier dich von den Leuten, denen der Mut fehlt dir solche Sachen persönlich zu sagen und die nur hinter deinem Rücken schlecht reden können. Die brauchst du wirklich nicht!!! Pflege die Freundschaften bei denen du dich wohl fühlst!!

Laura

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten