Sorgen um meine beste Freundin

hallo. ich (17) mache mir echt sorgen um meinem beste freundin, sie ist 15...  sie hat ohne grund mit ihrem freund (17, auch meinem kumpel) schluss gemacht. mit ihren eltern hat sie auch immer streit (sie will mir aber nicht sagen warum), deswegen hat sie heute nacht bei mir geschlafen. heute morgen ist sie gleich einmal auf die toilette gerannt und hat sich übergeben.

dann hab ich neben ihrer tasche eine verpackung von einem schwangerschaftstest gesehen, da war für mich eigentlich alles klar...als ich sie darauf ansprechen wollte, ist sie abgehauen. wenn ich ihr eine sms schreibe oder sie anrufe reagiert sie nicht...und ich mach mir echt sorgen um sie!

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Für sie da sein

Lieber Flo

Schön, dass du dich so gut um deine Freundin kümmerst und dich um sie sorgst. Es wird ihr gut tun zu wissen, dass du für sie da bist. Du weisst nun einige Dinge über sie, die sie wahrscheinlich lieber geheim gehalten hätte. Nun hast du ein Teil ihres Geheimnisses aufgedeckt. Es ist ihr mit Sicherheit peinlich und unwohl, dass du über all diese privaten Dinge Bescheid weisst. Ich rate dir, diese Geheimnisse erst mal für dich zu behalten. Würdest du das Wissen weiter erzählen, dann würdest du sie damit sehr verletzen und das Vertrauen zu dir zerstören. Es ist schade, dass sie nicht auf deine Anrufe reagiert. Aber ich bin mir sicher, dass es sie sehr beruhigen würde wenn du ihr schreibst, dass ihr Geheimnis bei dir sicher ist und dass du für sie da sein wirst, wenn sie jemanden zum reden braucht. Gib ihr zu verstehen, dass sie nicht alleine ist und sie auf deine Unterstützung zählen kann.  Wenn sie sich eine ganze Weile nicht bei dir meldet, dann kannst du zur Sicherheit mal bei ihr zu Hause anrufen. Es wird dich sicher beruhigen, wenn du auf diese Art und Weise ein Lebenszeichen von deiner Freundin bekommst. Du kannst sie leider nicht dazu zwingen, dass sie dir alles erzählt. Du kannst ihr zwar deine Hilfe anbieten. Schlussendlich ist es aber ihre Entscheidung, ob sie deine Hilfe annimmt, oder nicht. 

Laura

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten