© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten

Starke innere Spannung

Hallo,

Ich habe Depressionen und im Moment geht es mir wieder mal nicht so gut. Aber es ist nicht die häufig auftretende Trauer etc sondern eine starke Anspannung. Ich habe das Gefühl irgendwas Extremes machen zu müssen, um dem wenigstens eine geringe Erleichterung zu verschaffen. Nichts hilft!

Ich denke das sind Momente, in denen sich viele Leute ritzen und ich habe schon öfter einen Skill als Ersatz angewendet (ein Haarband spannen und auf den Arm schnalzen lassen). Allerdings fühle ich mich danach auch immer schlecht, weil man halt die Striemen bzw. blaue Flecken sieht.

Es muss doch noch andere Möglichkeiten geben diesen inneren Druck abzulassen ohne dass länger Spuren davon bleiben oder?! Es bringt ja auch nichts wenn ich mich danach schon gleich schlecht fühle! :-(

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Probiere verschiedene Skills aus

Hallo

Du suchst nach Wegen, wie du deine Spannung abladen kannst, ohne blaue Flecken oder Striemen davon zu tragen und ohne dich danach schlecht zu fühlen. Es ist super, dass du bereits Skills anwendest bei grosser innerer Anspannung und dass du dich nicht ritzt und keine Verletzungen willst. Es gibt sehr viele verschiedene Skills und vielleicht musst du verschiedene Dinge ausprobieren, bis du etwas gefunden hast, was dir gut tut.

Es gibt auch Skills, die eine ähnliche Wirkung haben wie das Gummiband – nämlich solche, die eine intensive körperliche Empfindung auslösen, aber keine Spuren hinterlassen. Beispiele sind einen Eiswürfel in die Hand nehmen und fest zudrücken, eiskalt duschen, etwas sehr Scharfes essen, z.B. eine Chili-Schote oder Tabasco, oder auch in etwas sehr Bitteres beissen, z.B. in eine Zitrone. Probiere sowas mal aus, wenn du wieder eine starke Anspannung hast und schaue, ob es dir hilft und du dich danach nicht schlecht fühlst. Du kannst auch mal nach Skills googeln, falls du dies noch nicht getan hast –es gibt da noch sehr viele Möglichkeiten, die helfen, um Spannung abzubauen, ohne dass man Narben oder blaue Flecken davon trägt.

Auch Sport ist da eine Möglichkeit - hast du schon mal probiert Sport zu treiben, wenn deine Anspannung sehr gross ist? Z.B. sehr schnell rennen, Fahrrad fahren oder schwimmen gehen; oder auch gegen einen Boxsack schlagen. Regelmässig Sport treiben könnte dir generell gut tun – so würdest du vielleicht ausgeglichener werden  und es würde generell weniger Anspannung entstehen. Machst du bereits Sport? Oder gibt es Sportarten, die du mal gerne ausprobieren würdest? Mit deinen Depressionen ist es sowieso wichtig, dass du dir viel Gutes tust, z.B.an die frische Luft gehen, ein heisses Bad nehmen, eine Freundin anrufen, ein gutes Buch lesen, Musik hören etc. Finde heraus, was dir für dich angenehm ist und deine Stimmung anhebt, wenn es dir schlecht geht.

Rebecca