Stress mit Freundinnen

Ich weiss einfach nicht mehr weiter! Es fing damit an, dass ich ganz plötzlich Stress mit vielen meiner Freundinnen bekam, fast alle waren auf einmal sauer auf mich und warfen mir Dinge an den Kopf, von denen die Hälfte bestimmt nicht einmal stimmt!

Jetzt erwarten sie von mir, dass ich mich ändere - nun gut, einige Fehler sehe ich ein, die sie erwähnt haben, aber manche Argumente zum ändern sind echt nich wahr!!! Das sagen viele, auch mein Freund. Ich habe mich inzwischen wieder mit fast allen von ihnen vertragen, und ich dachte bis vor Kurzem auch noch, dass es wieder gut läuft - aber dann habe ich einen Gästebucheintrag auf meiner Homepage gesehen, der wohl eher dagegen spricht... Es war ein richtiger Hassbrief!!!

Ich war mega verzweifelt, bzw. bin's immer noch, und weiss echt nicht mehr weiter... Ausserdem komme ich in der Schule mit den Mitschülern nicht klar, und weiss einfach nicht, wie ich das ändern soll. Noch dazu hab ich neulich wieder mit SVV angefangen (hab ich vor ca. einem Jahr wegen meinem Ex-Freund, habe aber schnell wieder aufgehört). Was soll ich denn jetzt tun?? Ich weiss einfach nicht mehr weiter!!! *heul*

Nicht einmal mein Freund kann mir immer helfen... Er hilft mir oft, wieder aufzustehen und weiterzumachen und liebt mich wirklich, aber manchmal kann selbst er mir nicht helfen! :(

Bitte helft mir!

Sophia

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Spannungen mit reden lösen - schreib nochmals

Liebe Sophia

was ist denn nur passiert, dass du plötzlich so ins Kreuzfeuer geraten bist?!? Hast du dich verändert? Was ist denn so provozierend an dir? Und was klappt denn zwischen dir und den MitschülerInnen nicht?

Ich kann mir schlecht vorstellen, was denn da passiert ist. Wieso das so auf und ab geht und dich derart zur Verzweiflung bringt, dass du dich sogar wieder schneidest.

Magst du mir nochmals schreiben und ein bisschen mehr erzählen? Was passiert ist, dass die plötzlich alle gegen dich waren? Oder hast du keine Ahnung, was denn da passiert ist?

Wenn der Gästebucheintrag auf deiner Homepage anonym ist, so vergiss ihn einfach möglichst schnell. Es ist feige, anonyme Hassbriefe zu schreiben. Wenn du weisst, von wem er stammt, dann gehe und rede mit der Person. Sag ihr, dass dich das sehr getroffen hat und du das lieber mit ihr/ihm klären möchtest.

Und auf jeden Fall: lösche den Brief! Solche Dinge soll man nicht aufbewahren.

Es ist schön, dass du einen Freund hast, der zu dir steht und dir hilft, weiter zu machen. Aber du schreibst richtig: auch er kann nicht immer helfen. Das musst du selber tun, du musst selber heraus finden, was denn so schief gelaufen ist. Und auch, was du machen kannst, damit es wieder anders läuft. Du musst auch selber herausfinden, was du denn ändern willst (!). Vielleicht musst du dich auch fragen, mit wem du denn wirklich auskommen willst. Man kann nicht mit allen gut Freund sein und vielleicht stresst dich dieser Anspruch auch? Ich weiss es nicht. Ich glaube einfach, dass du grosse Spannungen erlebst und die dann ab und zu auch mit löst, indem du dich schneidest.

Weisst du, das lohnt sich nicht. Nie.

Du musst zu DIR Sorge tragen, dich nicht schneiden wegen Spannungen mit anderen. Diese löst man besser mit reden!

Ich möchte dich fest einladen, nochmals zu schreiben! Ich hoffe, ich kann dir dann ein bisschen besser helfen.

Bis dann: Kopfhoch!

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten