Unfall und Rollstuhl

Mein bester Freund hatte einen Unfall. Jetzt sitzt er im Rollstuhl. Er war ein hervorragender Ausdauerläufer aber nun wird er nie wieder laufen können. Er hat letztens sogar von Suizid gesprochen

Wie kann ich ihn aufmuntern? Bzw helfen?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Blick in die Zukunft

Hallo

Das ist auch für dich als Freund eine sehr schwierige Situation. Du hilfst ihm am besten, wenn du ihn ernst nimmst. Hör ihm zu und halte es aus, wenn er deprimiert ist. Er hat das Recht, enttäuscht und wütend zu sein. Viele seiner Pläne sind nicht mehr möglich. Er braucht Zeit, diese neue Lebenssituation zu akzeptieren. Es gibt sicher auch Tage, an denen er verzweifelt ist und am liebsten alles beenden möchte.



Du kannst ihm sagen, dass du das verstehst, aber du ihn auf jeden Fall in deinem Leben behalten möchtest. Du kannst ihm sagen, dass du sehr viel lernen wirst, wie er das Leben neu organisieren und gestalten wird. Du kannst ihm auch sagen, dass du dich schlau gemacht hast, was Sportler im Rollstuhl machen, wie sie trainieren. So bist du ein Freund, der mit ihm neue Erfahrungen machst.

Liebe Grüsse

Bettina