Verkrieche mich im Estrich

Ich habe schon wieder Probleme mit meinen Geschwistern. Ich habe schon mit meinem Eltern geredet und sie ignorieren mich. Mein Vater ist den ganzen Tag weg und kommt erst um 5 Uhr morgens. Und meine mutter ist meistens mit meinem geschwistern beschäftigt. Und in der Zeit verkrieche ich mich im Estrich und versuche eine Lösung zu finden. Ausserdem habe ich keine Freunde. bitte helft mir.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Geheimplatz

Liebe Selma

Wie wäre es denn, wenn du dir genau im Estrich deinen Geheimplatz baust. Richte dir ein kleine Ecke gemütlich ein und nimm ein paar wenige Dinge mit rauf, die dir alleine gehören. Wenn deine Mutter dann mit deinen Geschwistern beschäftigt ist, verkriechst du dich dort und geniesst ein bisschen die Zeit alleine. Probier das mal aus. Dann kannst du ganz gestärkt den Kampf mit deinen Geschwistern wieder aufnehmen. 

Freunde zu finden ist nicht immer einfach. Meistens schaut man auf die Menschen, die selber ganz viele Freunde haben, und wird dann traurig. Aber schau dich noch ein bisschen weiter um. Es gibt sicher die eine oder der andere an deiner Schule, der auch nicht so viele Freunde hat und dem es ähnlich geht wie du. Geh mal auf so jemandem zu. Frag die Person irgendwas. Zum Beispiel ob sie auch manchmal von ihren Geschwistern genervt ist. Man muss nichts Grossartiges sagen, damit ein Gespräch entsteht. Hauptsache man spricht überhaupt mal mit jemandem. Nur Mut.

Lieber Gruss, Kim

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten