top of page

Vermisse alte beste Freundin

Hallo ich hatte im Kindergarten und in der Grundschule eine beste Freundin mit der ich wirklich alles gemacht habe und auch fast jeden tag!! Als ich dann allerdings aufs Gymnasium und sie auf die realschule ist trennten sich unsere wege immer mehr, wir trafen uns seltener und selbst im bus saß sie bei anderen Leuten! Seit 4-5 Jahren haben wir gar keinen Kontakt mehr und sagen lediglich hallo falls wir uns mal sehen (was aber nicht oft vor kommt auch wenn wir im selben dorf wohnen) irgendwie fehlt sie mir manchmal schon aber ich weis nicht was und ob ich irgendetwas machen sollte...nicht dass ich es später einmal bereue! Andrerseits wird es wahrscheinlich sowieso nie mehr so wie früher da jeder seine anderen neuen Freunde hat und dann bin ich danach vielleicht nur noch mehr enttäuscht!

Freue mich auf eine Antwort von euch! Ihr seit echt toll und habt mir und sicher auch schon vielen anderen geholfen und vor allem mut zugesprochen! DANKE und weiter so :))

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Verlieren kannst du nichts

Liebe Susanne

Erstmals möchte ich mich herzlich für dein Lobe bedanken;)

Im Leben wird es immer wieder Menschen geben, die man aus den Augen verliert oder mit denen man eine Zeit lang weniger Kontakt hat. Unterschiedliche Schulen, Berufe, Ansichten oder andere Freundeskreise sind einige mögliche Gründe für diese Distanzierung. Wenn du dann aber merkst, dass du eine Person eigentlich sehr vermisst, dann wäre es schade wenn man nicht wieder versuchen würde den Kontakt herzustellen. Du hast Recht, es wird wahrscheinlich anders sein als früher, denn ihr habt euch beide weiterentwickelt, euch verändert und schon lange nicht mehr gesehen. Aber das kann ja auch ganz interessant sein. Es erwartet ja auch niemand von euch, dass es wieder so wird wie früher und ihr euch immer sieht. 

Wenn du das Bedürfnis hast wieder etwas mehr Kontakt mit ihr zu haben, dann hab den Mut auch etwas dafür zu tun. Das nächte Mal wenn du sie siehst, kannst du sie ja in ein Gespräch verwickeln oder dich im Bus neben sie setzen. Verläuft das Gespräch gut und ihr habt euch viel zu erzählen, dann kannst du sie auch mal fragen, ob sie Lust hat sich mal mit dir zu treffen um etwas zu quatschen. So kannst du versuchen langsam wieder etwas mehr Kontakt mit ihr aufzubauen. Ich würde es gut finden, wenn du mal einen Schritt auf sie zugehst.   So kannst du dir später keinen Vorwurf machen, dass du es nicht versucht etwas für eure Freundschaft zu machen. Verlieren kannst du ja nichts!

Laura

bottom of page