Viele Dinge belasten mich

Hallo. Ich fühle mich oft unwohl.Naja ich bin auch etwas anders, als die anderen Teenager in meinem Alter. Ich bin 14 Jahre alt und besuche die Realschule... Ich habe sehr viel das mich belastet...!

-Ich bin schlecht in der Schule. Meine besten Freunde besuchen die meisten das Gymnasium oder die Sekundarschule

-Meine Familie hat hohe Schulden und deshalb kann ich mir nicht viel leisten, keine teuren Klamotten.. :(

-Ich besitze ein Pony aber habe Angst es zu verlieren,..wegen den Schulden meiner Eltern.

-Meine Eltern sind getrennt und meine Mutter hat ein Freund seit 10 Jahren..( sie haben zusammen Schulden..)

- Mein Vater bezahlt die Alimente nicht sagt meine Mutter,...deshalb geht es uns schlecht.

-Ich mag es nicht wenn meine Mutter mich mit negativen Sachen füllt, wie: Wir können die Pferde verkaufen, kein Haus mehr ect..

-Ich besuche den Fussballverein und will in ein anderen Verein wechseln... aber die Trainerin hat so viel Druck auf mich ausgeübt das ich innerlich zerbreche..

Ich halte diesen DRUCK NICHT MEHR AUS!!!!! Ich habe schon oft an Selbstmord gedacht :'((.. Aber dafür hänge ich viel zu fest an meinem Leben. I NEED YOUR HELP!! Bitte helfen sie mir. Es ist ein kleiner Hilfeschrei, den sonst niemand hört :((

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Druck abbauen

Liebe Celine 

Ich habe deinen Hilfeschrei gehört!! Dein Leben wird momentan von vielen Ängsten geprägt und du stehtst unter einem starken Druck. Dieser Druck stresst dich und macht, dass du dich unwohl fühlst. Deshalb ist es wichtig, dass du versuchst etwas Druck abzubauen, damit du dich wieder wohler fühlst. Bei dir kommen viele Probleme zusammen und vermischen sich zu einem grossen Stressfaktor. Gegen einige deiner Probleme kannst du etwas unternhemen, bei anderen Problemen bist du realtiv machtlos. Es ist nicht deine Schuld, dass deine Eltern Geldprobleme haben.  Du kannst ihnen nicht helfen aus ihrem Schuldenloch zu kommen und deshalb ist es nicht fair, dass deine Mutter dich mit diesen  Sorgen belastet. Sag ihr, dass es dich sehr bedrückt und du dir viele Gedanken über die Geldsorgen machst. Du kannst ihr auch sagen, dass du mit diesen negativen Drohungen schlecht umgehen kannst und sie bitten etwas mehr Rücksicht zu nehmen. Vielleicht ist sich deine Mutter gar nicht bewusst, wie sehr sie dich mit ihren Schulden belastet. Um gut auszusehen brauchst du keine teuren Markenklamotten. Es gibt auch super schöne Kleider, die preiswert sind. Nutze den Ausverkauf um schöne, billigere Kleidungsstücke zu ergattern. Geh auf Schnappchenjagd mit deinen Freundinnen;)

Es ist nicht schlimm, dass du in die Realschule gehst. Du kannst deine Freunde aus den anderen Schulen ja troztdem sehen, zum Glück!! Wenn du in der Schule besser werden willst, kannst du dich ja zum Lernen mit einer Freundin treffen. Zu zweit macht es mehr Spass den Schulsstoff zu lernen. Nach dem Lernen könnt ihr euch belohnen und noch etwas Tolles zusammen unternehmen.

Wenn du dich in deinem Fussballverein nicht wohl fühlst, dann wechsle!! Lass dich nicht von deiner Trainerin zu etwas zwingen, das du nicht willst!!! Es ist DEINE Entscheidung was du machen willst, lass dir von ihr nicht dreinreden! Hab den Mut zu wechseln, wenn du dir das wünscht!

Laura