Warum hasst mein Stiefvater mich?

Ist es weil meine Mutter vor ihm einen anderen hatte oder weil ich nicht seine richtige tochter bin....

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Schwieriges Zusammenleben

Liebe Elina

Dein Stiefvater hat sich in deine Mutter verliebt und sie geheiratet. Er will mit ihr leben und mit ihr alt werden. Du bist eine andere Person. Dich hat er nicht ausgewählt. Vielleicht hat er gedacht, er gewöhne sich an dich, vielleicht hat er gedacht, er werde dich lieb bekommen. Das ist ihm nicht gelungen, so wie du das spürst. Vielleicht ist er auch ein bisschen eifersüchtig, weil deine Mutter dir soviel Zuwendung und Aufmerksamkeit schenkt, die er gerne hätte. Aber er muss sie teilen mit dir. Nicht alle Menschen können gut teilen, Kinder nicht und auch Erwachsene nicht.

Du hast das Recht, die Liebe deiner Mutter zu bekommen. Versuch dabei, deinen Stiefvater nicht leer ausgehen zu lassen. Wenn er sich geliebt fühlt von deiner Mutter und er sich akzeptiert fühlt von dir, wird er vielleicht auch etwas Netter zu dir. Mach den ersten Schritt, versuch euer Zusammenleben angenehm zu gestalten, zeig ihm, dass er einen Platz hat in eurer neuen Familie, dann könnte das für euch alle ein besseres Zusammensein geben. Manchmal müssen die Kinder den ersten Schritt machen, weil die Erwachsenen sich selber im Weg stehen, ich wünsche dir, dass du das schaffst.

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten