Was soll ich beruflich machen?

Ich weiss nicht mehr weiter in meinem Leben. Als erstes ich bin 18 und suche eine Ausbildung . Ich habe immer gedacht das Elektroniker ein Beruf für mich sei, aber das ist es nicht. ich arbeite zurzeit Probe und ich fühl mich immer schlecht und mies. wenn ich nach hause komm, ich will am liebsten alles stehn und liegen lassen und einfach nur wegrennen. Zudem hat noch meine freundin, mit der ich 4 jahre lang zusammen war, schluss gemacht. ich bin seitdem nur noch am Heulen. Meine eltern reden auch nicht mehr mit mir, sie denken, ich hätte keine lust zu arbeiten, aber das stimmt nicht. ich suche unbedingt eine ausbildung und wenn ich dieses jahr keine bekomm, bin ich bei meinen eltern unten durch. Ich habe angst, weil ich jetzt seit 2 wochen darüber nachdenke, was ich machen soll also beruflich und ich weiss es einfach nicht. Ich bin einfach nur am boden und weiss nicht mehr weiter bitte helft mir =(

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Strategische Fragen

Lieber John

Die richtige Ausbildung zu finden, ist nichts einfaches. Du bist nicht der Einzige, der sehr daran zu kanbbern hat. Und genau aus diesem Grund gibt es solche Möglichkeiten wie du jetzt hast, Probe zu arbeiten. Um herauszufinden, ob dir der gewählte Beruf liegt. Denn es ist meistens kein gerader (Berufs-)Weg, den man nach der Schule einmal einschlägt und dann bis zur Rente nicht mehr verlässt. Es geht nicht um eine einmalige Entscheidung, sondern um eine Entwicklung. Jetzt solltest du herausfinden, warum du dich bei der Probearbeit nicht wohl fühlst. Schreib dir auf, was dir an dem Beruf gefällt und was nicht. Überlege, ob der Grund bei dir oder beim Betrieb leigt, dass du dich so unwohl fühlst? Bist du eher überfordert oder unterfordert? Wichtig ist immer herauszufinden, welches deine Stärken und welches deine Schwächen sind. Wenn deine Eltern sehen, wie sehr du dich damit auseinandersetzt, werden sie nicht mehr einfach denken, dass du nicht arbeiten willst. Besprich diese Fragen mit ihnen, vielleicht können auch sie dir helfen, einen klaren Kopf zu bekommen. Du kannst auch in eine Berufsberatung gehen, wo dir vielleicht passende Ausbildungen vorgeschlagen werden, auf die du selber gar nicht gekommen bist. Versuch also ganz strategisch an die Sache heranzugehen, das wird dir helfen.

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten