© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten

Was soll in den Abschiedsbrief?

Wie kann ich am besten einen Abschiedsbrief schreiben (suizid)

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Überleg dir von wem oder was du dich verabschieden willst

Liebe/r Unbekannt

Wahrscheinlich siehst du keinen Sinn mehr im Leben, und möchtest es deshalb beenden. Du sollst einen Abschiedsbrief schreiben. Finde aber heraus, ob du dich wirklich vom Leben verabschieden möchtest, oder von den Dingen, die dir das Leben zur Zeit so unglaublich schwer machen. Vielleicht musst dafür nicht DU gehen, sondern, vielleicht musst du dich davon von Dingen und Menschen und vielleicht auch Ortschaften lösen, die dir schlecht tun. Ich habe ein paar Fragen an dich, die du in deinem Brief beantworten sollst:

Was müsste sich in deinem Leben denn ändern, damit du den Sinn wieder sehen könntest?

Wie würde dein Leben aussehen, in welchem du gerne leben würdest?

Was kannst du dafür tun, damit du den Sinn wieder mehr sehen kannst? Welche Umstände kannst du ändern, damit du näher an das Leben kommst, wie du es dir in der ersten und zweiten Antwort vorgestellt hast? 

Gibt es etwas, das du verändern oder angehen könntest/möchtest? Was willst du ändern?

Was müsste anders sein, damit es dir gut geht? Wie kommst du dahin?Beschreibe und begründe ausführlich was dich verletzt hat und weshalb du dich allein fühlst, was dich enttäuscht, was du gerne gehabt hättest. Wie wärst du gerne behandelt worden? Wen hättest du gerne in deiner Nähe gehabt, was wäre dir am Leben wichtig? Nimm auch Bezug zu wichtigen Menschen in deinem Leben... bedank dich bei denjenigen die dich schon mal in irgendeiner Weise unterstützt haben. Lass dir Zeit für diesen Abschiedsbrief! Es macht auch nichts wenn er richtig lang wird. Wenn du die Fragen sorgfältig beantwortest, wirst du merken, dass sie nicht ganz leicht und schnell zu beantworten sind. Das ist auch gut so. Das Leben wirft ganz viele komplizierte Fragen auf und einfache Antworten sind nicht häufig. Der Weg zu den interessanten Antworten kann manchmal unglaublich anstrengend und kräfteraubend, aber auch erfolgreich sein.Du steckst momentan in einer schrecklichen Krise und alles ist schwarz und das Leben scheint nicht mehr lebenswert. Manchmal kann sich das Blatt unerwartet wenden und man findet einen neuen Freund oder erfährt einen anderen Glücksmoment, der einem wieder ein Lächeln schenken kann.Ich möchte dir gerne helfen und bin für dich da! Wenn du willst, kannst du mir gerne den Abschiedsbrief zuschicken, damit ich ihn durchlesen kann. Ich werde dir mit Sicherheit antworten!Claire