Weiss nicht, woran in bei Jungen aus meiner Klasse bin

Hallo

Ich häng jetzt seit ca. einem halben Jabr an diesem "Problem".

Und zwar fing alles damit an, dass sich ein Junge aus meiner Klasse in mich verliebt hat. Ich hatte mich auch in Ihn verliebt. Nun, das hatte ich ihm auch gezeigt, aber jetzt ist er total abweisend und nennt mich ,,Opfer" usw. Wenn er sowas zu mir sagt, sag ich ihm auch immer "Halt die Fresse" oder sowas. Aber zeischendurch ist er wieder total lieb und versucht immer in meiner Nähe zu sein. Das geht schon ein halbes Jahr so.. Ich weiss einfach nicht, an was ich bei ihm bin.

Habt ihr einen Rat?

Lg

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Unternimm was mit ihm ausserhalb der Schule

Liebe Linda

das Verhalten dieses Jungen ist sehr widersprüchlich – einmal sucht er deine Nähe, ein anderes Mal ist er abweisend. Das verwirrt dich bestimmt sehr und macht dich unsicher. Du schreibst, du hast ihm gezeigt, dass du in ihn verliebt bist. Wie hast du es ihm denn gezeigt? Könnte es sein, dass er eventuell gar nicht realisiert hat, dass du in ihn verliebt bist? Vielleicht frägt er sich ebenfalls, woran er bei dir ist und er ist genauso unsicher wie du. Habt ihr mal was zusammen unternommen ausserhalb der Schule? Frag ihn doch mal, ob er abmachen will. Sog zeigst du dein Interesse und ihr lernt euch besser kennen und zwar in einer anderen Situation als nur in der Schule. Dann kannst du schauen, wie er sich dir gegenüber verhält. Wenn es euch gefallen hat, könntet ihr öfters was zusammen unternehmen und du würdest an seinem Verhalten bestimmt herausfinden, woran du bei ihm bist. Vielleicht kannst du ihn auch mal fragen, wie er zu dir steht. Das braucht jedoch viel Mut und es ist sehr schwierig, so etwas anzusprechen. Dafür wüsstest du es sicher und müsstest dir nicht mehr so viele Gedanken darüber machen.

Rebecca